Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
2
Sonntag SO 2 Jänner 2022
Service – Ihr Besuch im Konzerthaus – Ihre Sicherheit

Ihr Besuch im Konzerthaus

© Julia Wesely

Ihre Sicherheit:
Damit Sie sich weiterhin wohlfühlen.

In Zeiten der Covid-⁠19-Pandemie liegen uns die Gesundheit und Sicherheit unseres Publikums und aller am Spielbetrieb beteiligten Personen am Herzen. Daher tun wir alles, um Ihren Besuch im Wiener Konzerthaus so sicher wie möglich zu gestalten.

Entsprechend der aktuellen Verordnung der Bundesregierung gelten bei den einzelnen Veranstaltungen im Wiener Konzerthaus, abhängig von der Anzahl der Besucherinnen und Besucher, unterschiedliche Zutrittsregeln:

  • 1G-Booster-Plus-Regel bei Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen
  • 2G-Plus-Regel bei Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen

Bei Veranstaltungen mit 1G-Booster-Plus-Regel benötigen Sie:

  • Einen 1G-Booster-Nachweis: 3x geimpft oder genesen + 2x geimpft. Alle Details dazu finden Sie hier
  • Zusätzlich einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden und bis zum Ende der Veranstaltung gültig ist. Es gilt das Datum und die Uhrzeit der Testabnahme.
  • Einen amtlichen Lichtbildausweis 
  • Eine gültige Eintrittskarte

    Eine Liste aller Veranstaltungen mit 1G-Booster-Plus-Regel bis Ende Februar 2022 finden Sie hier.

Bei Veranstaltung mit 2G-Plus-Regel benötigen Sie:

  • Einen Nachweis über die 2G-Regel (»geimpft oder genesen«). Nähere Informationen finden Sie unter dem Absatz »Nachweise der 2G-Regel«.
  • Zusätzlich einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden und bis zum Ende der Veranstaltung gültig ist. Es gilt das Datum und die Uhrzeit der Testabnahme.
  • Einen amtlichen Lichtbildausweis
  • Eine gültige Eintrittskarte

Maskenpflicht:

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist im gesamten Gebäude, auch während der Veranstaltungen, verpflichtend, um sich selbst und andere Personen bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen.
  • Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren gilt Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Nachweise der 2G-Regel (»geimpft oder genesen«)

Nachweis einer Corona-Schutzimpfung* (Seit dem 15.8.2021 gilt eine Impfung erst bei vollständiger Immunisierung als Nachweis, also ab dem Tag der 2. Impfung bzw. ab dem 22. Tag nach der Impfung, nur beim Impfstoff von Johnson & Johnson, wo nur eine Impfung erforderlich ist.)


  • Ärztliche Bestätigung einer überstandenen Infektion (6 Monate ab Genesung)

  • Genesungsnachweis einer überstandenen Infektion (6 Monate ab Genesung)

  • Absonderungsbescheid (6 Monate ab Ausstellungsdatum gültig)

Ausnahme: Eine Ausnahme von der G-Regel gibt es nur für Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen dürfen. Diese Personen benötigen eine ärztliche Bestätigung und einen negativen PCR-Test.

Anmerkungen zum 2G-Nachweis:

  • Personen, die mit dem Vakzin von Johnson & Johnson immunisiert wurden, brauchen ab dem 3. Jänner 2022 eine 2. Dosis als Nachweis für die 2G-Regel.
  • Alle Impfungen haben nur noch eine Gültigkeit von 270 Tagen (9 Monate).

Ausnahmeregelungen zum PCR-Testnachweis:
Wenn glaubhaft gemacht werden kann, dass aus Kapazitätsgründen oder einer zeitlichen Verzögerung kein PCR-Test Ergebnis vorliegt, so gilt auch der Nachweis der PCR-Testabgabe (z.B. Mail, Bestätigung) in Kombination mit einem ein Antigen-Schnelltest einer befugten Stelle (kein »Wohnzimmer-Selbsttest«), der nicht älter als 24 Stunden ist.

Zutrittsregeln für unterschiedliche Altersgruppen:

  • Für Kinder bis 5 Jahre gibt es keine Zutrittsregeln.
  • Für Kinder von 6 bis 11 Jahren wird der »Ninja-Pass« als Eintrittsnachweis anerkannt. Ein vollständig geklebter Pass gilt auch am Wochenende. Für diese Altersgruppe gilt der PCR-Test 72 Stunden und der Antigen-Test 48 Stunden.
  • Für Kinder von 12 bis 15 Jahren gilt die 2,5G-Regel (geimpft, genesen oder PCR-getestet). Der »Ninja-Pass« gilt unter der Woche, aber nicht am  Wochenende, hier ist ein PCR-Test erforderlich, dieser gilt für diese Altersgruppe 48 Stunden.
  • Ab dem 15. Lebensjahr gelten für Jugendliche dieselben Regelungen wie für Erwachsene: die 2G-Regel (geimpft oder genesen).

Einlass: ab 1 Stunde vor Konzertbeginn

Saaleinlass: ab 30 Minuten vor Konzertbeginn

Gastronomie
Das Restaurant EssDur und sämtliche Buffets im Wiener Konzerthaus sind für Sie vor den Konzerten und in der Pause offen.

Ticket- & Service-Center

Bitte beachten Sie, dass für das Betreten des Ticket- & Service-Centers ebenfalls ein 2G-Nachweis und das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich sind.

Präventionskonzept

Unser Präventionskonzept finden Sie hier. Die  daraus resultierenden Maßnahmen werden laufend an die jeweilige Situation angepasst und weiterentwickelt:

  • Kontaktlose Zutrittskontrolle
  • Professionelles Einlassmanagement
  • Installieren von Wegeleitsystemen
  • Personalisierte Kartenkäufe & Contact-Tracing
  • Strenge Hygienevorschriften
  • Zahlreiche Selbstdesinfektionsmöglichkeiten
  • Geschulte Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter


Weiterführende Informationen

Was wir zu Ihrer Sicherheit beitragen

Informationen zu kostenlosen PCR-Testangeboten.

Was Sie zur Sicherheit beitragen können –
Wie schützen Sie sich und andere?

FAQs – Information zum Kartenverkauf in Zeiten von Covid-19

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern