Programm & Karten – Höhepunkte – Klassik
5
DienstagDI 5 Mai 2015
9
SamstagSA 9 Mai 2015
10
SonntagSO 10 Mai 2015
12
DienstagDI 12 Mai 2015
13
MittwochMI 13 Mai 2015
15
FreitagFR 15 Mai 2015
19
DienstagDI 19 Mai 2015
20
MittwochMI 20 Mai 2015
22
FreitagFR 22 Mai 2015
28
DonnerstagDO 28 Mai 2015
31
SonntagSO 31 Mai 2015
1
MontagMO 1 Juni 2015
2
DienstagDI 2 Juni 2015
3
MittwochMI 3 Juni 2015
7
SonntagSO 7 Juni 2015
8
MontagMO 8 Juni 2015
9
DienstagDI 9 Juni 2015
10
MittwochMI 10 Juni 2015
12
FreitagFR 12 Juni 2015
17
MittwochMI 17 Juni 2015
18
DonnerstagDO 18 Juni 2015
23
DienstagDI 23 Juni 2015

© schultz + schultz Mediengestaltung / Wiener Konzerthaus

Festivalpass Gemischter Satz

Rechtzeitig, wenn wieder «ausg'steckt ist», wie man in Wien so schön zu sagen pflegt, veranstaltet das Wiener Konzerthaus erstmals ein Festival, bei dem sich Musiker, Literaten, Schauspieler, Bildende Künstler, Winzer und Publikum im Sinne eines «Gemischten Satzes» zusammenfinden: Es darf daher nach Lust und Laune gustiert und verkostet werden! Das poetische Konzept – nomen est omen – gibt der Titel des kleinen, aber feinen Festivals vor ...

Freitag, 15. Mai 2015, 19.30 Uhr

Rudolf Buchbinder © Marco Borggreve

Klavierabend Rudolf Buchbinder

Seine musikalische Laufbahn begann Rudolf Buchbinder bereits mit fünf Jahren als jüngster Student, der jemals an der Wiener Musikhochschule aufgenommen wurde. Für Kritiker-Papst Joachim Kaiser ist er das «größte pianistische Naturtalent», dem er in seinem Leben begegnet ist ...

Dienstag, 19. Mai 2015, 19.30 Uhr

Sir Simon Rattle © Monika Rittershaus

Wiener Philharmoniker/ Hannigan / Rattle

Für sein Dirigat bei den Wiener Philharmonikern hat Sir Simon Rattle ein ganz besonderes Programm erdacht: Ein Best-Of-Haydn stellte Rattle zur «Imaginary Symphony» zusammen. «Es ist eine exzentrische Reise durch Haydns Werk. Ich dachte mir, wie wundervoll es sein würde, wenn seine ausgefallensten...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.30 Uhr

David Fray © J. P. Mondino/Warner Music (Ausschnitt)

Wiener Symphoniker / Fray / van Zweden

Vor vier Jahren gab David Fray ein glänzendes Solodebüt im Wiener Konzerthaus mit Werken von Mozart und Beethoven. Der individuelle und erzählerische Klavierstil des freigeistigen Franzosen begeisterte das Publikum. Gemeinsam mit den Wiener Symphonikern und dem gefragten niederländischen Dirigenten Jaap van Zweden wendet er sich erneut der Wiener Klassik zu ...

Sonntag, 31. Mai 2015, 11.00 Uhr

Antonio Pappano © Musacchio & Ianniello (Ausschnitt)

Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia / Pappano

Packendes hoch- und spätromantisches Repertoire prägt die zweitägige Residenz des traditionsreichen italienischen Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Unter Sir Antonio Pappano, seit 2005 musikalischer Direktor, spielt das Orchester nicht nur Anton Bruckners gewaltigste Symphonie, die Achte, mit ihren monumentalen Steigerungen und Spannungsbögen ...

Montag, 01. Juni 2015, 19.30 Uhr

Esa-Pekka Salonen © Lawrence K. Ho

Philharmonia Orchestra / Aimard / Salonen

Für den Chefdirigenten des britischen Philharmonia Orchestra, Esa-Pekka Salonen, ist die Musik Igor Strawinskis eine Herzensangelegenheit. Wenn das Orchester mit seiner wechselhaften Geschichte in der kommenden Saison sein 70-Jahr-Jubiläum feiert, so tut es dies mit einer Reise durch Strawinskis Werk unter dem Titel «Mythen und Rituale» ...

Dienstag, 02. Juni 2015, 19.30 Uhr

Maurizio Pollini © Cosimo Filippini (Ausschnitt)

Klavierabend Maurizio Pollini

Was ist Interpretation? Bevor Maurizio Pollini seinem Gegenüber antwortet, sinnt er nach und hebt mit einem vorsichtigen: «Eine sehr heikle Frage!» an. Seit Jahrzehnten ist der Mailänder Pianist in den renommiertesten Konzertsälen zu Gast und entlockt dem Klavier immer wieder einzigartige Interpretationen zu Werken Chopins, Schumanns, Bachs oder auch der italienischen Moderne ...

Mittwoch, 03. Juni 2015, 19.30 Uhr

Till Fellner © Jean-Baptiste Millot

Klavierabend Till Fellner

In Grenzwelten zwischen Traum und Realität entführt Till Fellner, wenn er bei seinem Klavier-Recital nicht nur Robert Schumanns Fantasiestücke der «Kreisleriana» auf das Programm setzt, sondern auch das 2014 entstandene «Traumprotokoll» von Alexander Stankovski, dessen nuancierte Toncluster sich in diffiziler Dynamik und feinen Klangfarben verästeln ...

Montag, 08. Juni 2015, 19.30 Uhr

Susanna Mälkki © Mito/SettembreMusica

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Kopatchinskaja / Mälkki

Stardirigentin Susanna Mälkki weiß es besonders zu schätzen, im Verlaufe ihrer Karriere viele großartige Orchester kennengelernt zu haben: «Das ist wie im Zauberwald zu sein, man kommt manchmal aus dem Staunen nicht heraus.» Erfreulicherweise führt sie ihr Pfad durch den musikalischen Hain nach drei Jahren abermals zum ORF Radio-Symphonieorchester Wien und in das Wiener Konzerthaus ...

Freitag, 12. Juni 2015, 19.30 Uhr

Cornelius Meister © Nancy Horowitz (Ausschnitt)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Wiener Singakademie / Meister

Das 37. Internationale Musikfest im Wiener Konzerthaus findet zu einem feierlichen Abschluss: Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien wartet gemeinsam mit Chefdirigent Cornelius Meister, der Wiener Singakademie und fabelhaften Stimmsolisten mit Messiaens Vision von Christi Himmelfahrt und Bruckners f-moll-Messe auf ...

Dienstag, 23. Juni 2015, 19.30 Uhr

Pierre-Laurent Aimard © Marco Borggreve/Deutsche Grammophon

Wiener Symphoniker / Aimard / Jordan

«Eine Mischung aus interpretatorischem Genie und Wahnsinn», so beschrieb Nikolaus Harnoncourt einmal den französischen Pianisten Pierre-Laurent Aimard. Dieser glühende, hochintelligente Promotor der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts ist gemeinsam mit den Wiener Symphonikern unter Philippe Jordan mit Beethoven zu erleben ...

Freitag, 30. Oktober 2015, 19.30 Uhr

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
Infoline: +43 1 24200-100
ticket@konzerthaus.at

Kassaöffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 8.00 – 18.30 Uhr
Samstag 9.00 – 13.00 Uhr und 16.00 – 18.30 Uhr
sowie an Sonn- und Feiertagen 10.00 – 13.00 Uhr
und 16.00 – 18.30 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern