Programm & Karten – Höhepunkte – Klassik
28
DonnerstagDO 28 Mai 2015
31
SonntagSO 31 Mai 2015
1
MontagMO 1 Juni 2015
2
DienstagDI 2 Juni 2015
3
MittwochMI 3 Juni 2015
7
SonntagSO 7 Juni 2015
8
MontagMO 8 Juni 2015
9
DienstagDI 9 Juni 2015
10
MittwochMI 10 Juni 2015
12
FreitagFR 12 Juni 2015
17
MittwochMI 17 Juni 2015
18
DonnerstagDO 18 Juni 2015
23
DienstagDI 23 Juni 2015
6
DienstagDI 6 Oktober 2015
30
FreitagFR 30 Oktober 2015

Sir Simon Rattle © Monika Rittershaus

Wiener Philharmoniker/ Hannigan / Rattle

Für sein Dirigat bei den Wiener Philharmonikern hat Sir Simon Rattle ein ganz besonderes Programm erdacht: Ein Best-Of-Haydn stellte Rattle zur «Imaginary Symphony» zusammen. «Es ist eine exzentrische Reise durch Haydns Werk. Ich dachte mir, wie wundervoll es sein würde, wenn seine ausgefallensten...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.30 Uhr

David Fray © J. P. Mondino/Warner Music (Ausschnitt)

Wiener Symphoniker / Fray / van Zweden

Vor vier Jahren gab David Fray ein glänzendes Solodebüt im Wiener Konzerthaus mit Werken von Mozart und Beethoven. Der individuelle und erzählerische Klavierstil des freigeistigen Franzosen begeisterte das Publikum. Gemeinsam mit den Wiener Symphonikern und dem gefragten niederländischen Dirigenten Jaap van Zweden wendet er sich erneut der Wiener Klassik zu ...

Sonntag, 31. Mai 2015, 11.00 Uhr

Jan Vogler © Jim Rakete

Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia / Vogler / Pappano

Mit Jan Vogler, dem deutschen Cellisten, der 2014 als bester Instrumentalist mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet wurde, begleitet das Orchester einen versierten Solisten bei Peter Iljitsch Tschaikowskys «Variationen über ein Rokoko-Thema». Arnold Böcklins berühmtes Gemälde «Die Toteninsel», jene Darstellung einer steil aus dem Meer emporragenden Felseninsel, auf die ein Nachen ...

Sonntag, 31. Mai 2015, 19.30 Uhr

Antonio Pappano © Musacchio & Ianniello (Ausschnitt)

Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia / Pappano

Packendes hoch- und spätromantisches Repertoire prägt die zweitägige Residenz des traditionsreichen italienischen Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Unter Sir Antonio Pappano, seit 2005 musikalischer Direktor, spielt das Orchester nicht nur Anton Bruckners gewaltigste Symphonie, die Achte, mit ihren monumentalen Steigerungen und Spannungsbögen ...

Montag, 01. Juni 2015, 19.30 Uhr

Matthias Goerne © © Marco Borggreve/harmonia mundi

Orchestre Philharmonique du Luxembourg / Goerne / Krivine

Gustav Mahlers Lieder zeichnen sich grundsätzlich durch einen besonders hohen technischen Anspruch aus. Seine Vertonungen der Gedichte von Friedrich Rückert, die «Kindertotenlieder», stellen den Solisten zugleich vor eine große emotionale Herausforderung und bilden das gefühlvolle Herzstück eines Abends ...

Sonntag, 07. Juni 2015, 19.30 Uhr

Till Fellner © Jean-Baptiste Millot

Klavierabend Till Fellner

In Grenzwelten zwischen Traum und Realität entführt Till Fellner, wenn er bei seinem Klavier-Recital nicht nur Robert Schumanns Fantasiestücke der «Kreisleriana» auf das Programm setzt, sondern auch das 2014 entstandene «Traumprotokoll» von Alexander Stankovski, dessen nuancierte Toncluster sich in diffiziler Dynamik und feinen Klangfarben verästeln ...

Montag, 08. Juni 2015, 19.30 Uhr

Martin Fröst

Camerata Salzburg / Fröst / Langrée

Die Camerata Salzburg hat mit dem schwedischen Klarinettisten Martin Fröst einen beispiellosen Instrumentalisten an ihrer Seite, der neben dem genannten Werk auch in Rossinis Ouverture zu «Il barbiere di Siviglia» solistisch glänzen wird. Unter der Leitung von Louis Langrée werden mit der Ouverture zu «Le nozze di Figaro» und der «Linzer Symphonie» ...

Dienstag, 09. Juni 2015, 19.30 Uhr

Sir András Schiff © Priska Ketterer

Klavierabend András Schiff

Auf die Frage, warum sich András Schiff den Werken ausgewählter Komponisten gerne zyklisch widme, bekannte der Pianist in einem Interview, dass ihn die Neugierde, das Ganze zu studieren, antreibe – darüber hinaus profitiere das einzelne Werk von der Kontextualisierung. Mit seiner zyklischen Gesamtaufführung der Beethoven-Sonaten sorgte er so in der vergangenen Saison im Wiener Konzerthaus für beglückende Konzertabende ...

Mittwoch, 10. Juni 2015, 19.30 Uhr

Susanna Mälkki © Mito/SettembreMusica

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Kopatchinskaja / Mälkki

Stardirigentin Susanna Mälkki weiß es besonders zu schätzen, im Verlaufe ihrer Karriere viele großartige Orchester kennengelernt zu haben: «Das ist wie im Zauberwald zu sein, man kommt manchmal aus dem Staunen nicht heraus.» Erfreulicherweise führt sie ihr Pfad durch den musikalischen Hain nach drei Jahren abermals zum ORF Radio-Symphonieorchester Wien und in das Wiener Konzerthaus ...

Freitag, 12. Juni 2015, 19.30 Uhr

Cornelius Meister © Nancy Horowitz (Ausschnitt)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Wiener Singakademie / Meister

Das 37. Internationale Musikfest im Wiener Konzerthaus findet zu einem feierlichen Abschluss: Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien wartet gemeinsam mit Chefdirigent Cornelius Meister, der Wiener Singakademie und fabelhaften Stimmsolisten mit Messiaens Vision von Christi Himmelfahrt und Bruckners f-moll-Messe auf ...

Dienstag, 23. Juni 2015, 19.30 Uhr

Pierre-Laurent Aimard © Marco Borggreve/Deutsche Grammophon

Wiener Symphoniker / Aimard / Jordan

«Eine Mischung aus interpretatorischem Genie und Wahnsinn», so beschrieb Nikolaus Harnoncourt einmal den französischen Pianisten Pierre-Laurent Aimard. Dieser glühende, hochintelligente Promotor der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts ist gemeinsam mit den Wiener Symphonikern unter Philippe Jordan mit Beethoven zu erleben ...

Freitag, 30. Oktober 2015, 19.30 Uhr

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
Infoline: +43 1 24200-100
ticket@konzerthaus.at

Kassaöffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten
Montag bis Freitag 8.00 – 18.30 Uhr
Samstag 9.00 – 13.00 Uhr und 16.00 – 18.30 Uhr
sowie an Sonn- und Feiertagen 10.00 – 13.00 Uhr
und 16.00 – 18.30 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern