Programm & Karten – Höhepunkte – World & Pop
6
FreitagFR 6 Oktober 2017
7
SamstagSA 7 Oktober 2017
8
SonntagSO 8 Oktober 2017
15
SonntagSO 15 Oktober 2017
18
MittwochMI 18 Oktober 2017
26
DonnerstagDO 26 Oktober 2017
28
SamstagSA 28 Oktober 2017
29
SonntagSO 29 Oktober 2017
6
MontagMO 6 November 2017
9
DonnerstagDO 9 November 2017
10
FreitagFR 10 November 2017
13
MontagMO 13 November 2017
18
SamstagSA 18 November 2017
20
MontagMO 20 November 2017
8
FreitagFR 8 Dezember 2017
24
MittwochMI 24 Jänner 2018

Herbert Pixner © Christoph Huber (Ausschnitt)

Herbert Pixner Projekt

Herbert Pixner ist ein Vollblutmusiker. Sobald er auf der Bühne steht, brennt er darauf zu musizieren. Diese Leidenschaft macht sich nicht nur in seinem Spiel bemerkbar, sondern steckt auch seine Mitstreiter an – allesamt großartige MusikerInnen. Durchdrungen vom volksmusikalischen Nährboden, aber auch immer offen für Einflüsse aus Jazz und World, vereint der Multiinstrumentalist authentische Musik mit Leichtigkeit und Spielfreude.

Sonntag, 08. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Imany © Barron Claiborne

Imany

Emotional und ehrlich wirkt die Musik von Imany. Die Sängerin schreibt ihre Lieder selbst, zuletzt etwa Songs vom Weggehen und von der Suche nach der Identität. Jedenfalls ist die französische Künstlerin mit ausdrucksstarker, rauchiger Stimme und Wurzeln in Afrika eine mit vielen Talenten gesegnete Grenzgängerin: Imany bezaubert mit eleganten Kontrasten im Spannnungsfeld zwischen Soul, Jazz, Folk, Blues und Pop.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Harri Stojka © Gabriele Roithner

Harri Stojka's Birthday Night

«Ängste schließen Türen. Die Freiheit öffnet sie.» Was dieses Zitat von Papst Franziskus mit der Musik des Gitarren-Virtuosen Harri Stojka zu tun hat, ist fast so schnell erklärt, wie die unfassbar präzisen Finger des Künstlers durch Soli fliegen, die augenblicklich ihren Weg mitten ins Herz des Publikums finden: Stojkas Religion ist die Musik. Und er hat keine Angst vor Neuem. Er nimmt sich die Freiheit, unbekannte Türen zu öffnen und Grenzen aufzulösen, weil «Musik keine Endlichkeiten kennt».

Samstag, 28. Oktober 2017, 19.30 Uhr

China Moses © Sylvain Norget (Ausschnitt)

China Moses «Nightintales Tour 2017»

Als «Familienbande» stellte sich China Moses mit ihrer Mutter Dee Dee Bridgewater vor zwei Jahren im Wiener Konzerthaus vor. In ihrem neuen Album «Nightintales» nimmt sich die Sängerin Hits aus dem frühen R&B und dem Jazz der 1950er-Jahre vor.

Freitag, 08. Dezember 2017, 19.30 Uhr

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern