Khatia Buniatishvili © Gavin Evans/Sony Classical

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Buniatishvili / Meister

Donnerstag 19 Oktober 2017
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Khatia Buniatishvili, Klavier

Cornelius Meister, Dirigent

Programm

Thomas Daniel Schlee

Spes unica op. 72 (2009)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-moll op. 23 (1874-1875)

-----------------------------------------

Zugabe:

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 2 cis-moll S 244/2 (Bearbeitung: Vladimir Horowitz) (1846-1851)

***

Dmitri Schostakowitsch

Symphonie Nr. 12 d-moll op. 112 «Das Jahr 1917» (1959-1961)

Anmerkung

Gemeinsam veranstaltet mit RSO Wien
Unterstützt von Mercedes Benz
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus RSO Wien

Links http://rso.orf.at
http://www.khatiabuniatishvili.com
http://www.corneliusmeister.net

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Intensität und Virtuosität

Khatia Buniatishvili vereint dramatische Intensität und Virtuosität in ihrem Spiel. Dies ist vor allem für Tschaikowskys erstes Klavierkonzert – eines der virtuosesten! – bedeutsam. In Kombination mit Schostakowitschs 12. Symphonie und Schlees erstmals im Wiener Konzerthaus zu hörendem Werk «Spes unica» beginnt Cornelius Meister seine letzte Saison als Chefdirigent des RSO Wien gewohnt facettenreich.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und Schließtage: Am Donnerstag, den 14. Dezember schließt das Ticket- und Service-Center bereits um 17.00 Uhr. Von Sonntag, dem 24. Dezember, bis inklusive Dienstag, dem 26. Dezember 2017, sowie am Mittwoch, dem 3. Jänner 2018, ist das Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern