Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Sonntag SO 1 April 2018
10
Donnerstag DO 10 Mai 2018
20
Sonntag SO 20 Mai 2018
21
Montag MO 21 Mai 2018
31
Donnerstag DO 31 Mai 2018

Juli Zeh / Nina Omilian

Montag 7 Mai 2018
19:30 Uhr
Berio-Saal

Interpreten

Juli Zeh, Lesung

Nina Omilian, Gesang

Marian Lux, Klavier

Programm

Juli Zeh liest aus ihrem Werk und Nina Omilian singt dazu

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club
Freie Platzwahl

Zyklus Originalton

Links http://www.juli-zeh.de
http://ninaomilian.de
http://www.marianlux.de

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Gerechtigkeit

Als ausgebildete Juristin verfügt die preisgekrönte Autorin Juli Zeh über ein ausgeprägtes Gefühl für Gerechtigkeit: Dieses hat das «Chamäleon der deutschen Gegenwartsliteratur» bekannt gemacht. Mit Ilija Trojanow verfasste sie «Angriff auf die Freiheit». Auch ihr jüngster Roman, «Leere Herzen», tritt für das aufmerksame Individuum ein, das sich seiner Stellung im politischen Diskurs bewusst ist und prinzipienlosem Effizienzstreben trotzt. In Singer-Songwriterin Nina Omilian hat sie eine kongeniale Partnerin gefunden, die wie sie elegant zwischen unterschiedlichen Genres wandelt.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern