Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Resonanzen-Vorspiel: Ensemble Locatelli / Margherita Maria Sala

Donnerstag 27 Jänner 2022
18:00 Uhr
Berio-Saal

 

Besetzung

Margherita Maria Sala, Contralto
Gewinnerin des 1. Preises des 11. Internationalen Cesti-Gesangswettbewerbs für Barockoper der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik 2020

Ensemble Locatelli

Émilie Chigioni, Violine

Raffaele Nicoletti, Violine

Jérémie Chigioni, Viola d'amore, Viola

Thomas Chigioni, Barockcello, Leitung

Gabriele Levi, Orgel

Programm

Vivaldi sacro, Vivaldi profano

Antonio Vivaldi

Sonate Es-Dur RV 130 für Streicher und Basso continuo »Sonata al Santo Sepolcro«

Nisi Dominus. Psalm 126 RV 608

Concerto G-Dur RV 151 für Streicher und Basso continuo »Concerto alla rustica« (1730 ca.)

Cessate omai cessate. Kantate RV 684 (?)

-----------------------------------------

Zugabe:

Reynaldo Hahn

À Chloris (Bearbeitung: Thomas Chigioni) (1916)

Anmerkung

Unterstützt von Classical Futures Europe und dem Creative Europe-Programm der Europäischen Union
Eintritt frei – Platzkarten können Sie sich auch online sichern. Nutzen Sie hierfür den Kaufvorgang. Ihre Kreditkarte oder Ihr Konto wird dabei nicht belastet.

Festival Resonanzen »In Feierlaune«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern