Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
2
Sonntag SO 2 Jänner 2022
24
Donnerstag DO 24 Februar 2022

Red Bull Symphonic_Konzerthaus © Red Bull

Red Bull Symphonic

Seiler & Speer x Kolonovits & Orchester

Freitag 11 Februar 2022
20:00 – ca. 21:45 Uhr
Großer Saal

Veranstalterinformation

Bei Red Bull Symphonic begeben sich Seiler und Speer auf die Spuren der Meister der Klassik: Gemeinsam mit Star-Komponist Christian Kolonovits stellt sich das österreichische Erfolgsduo der außergewöhnlichen Herausforderung, ihren Austropop-Sound mit klassischen Symphonien zu verschmelzen. Das Ergebnis dieser spektakulären Fusion zweier musikalischer Welten präsentieren sie in einer einzigartigen Musikshow mit Live-Band, dem Max Steiner Orchester und Gästen erstmals im Wiener Konzerthaus.

Anmerkung

Wichtige Hinweise des Veranstalters:
Kein Einlass unter 16 Jahren.
Bitte beachten Sie für den Besuch die für Wien zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Regelungen der Covid-19-Verordnung.
Im Fall einer Absage der Veranstaltung erhalten Sie den Kartenpreis rückerstattet. Bei einer Verschiebung behalten die Karten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, den Kartenpreis zurückzuerhalten.

Veranstalter & Verantwortlicher Chaka2 GmbH

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern