Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
10
Montag MO 10 April 2023

Ensemble Resonanz / Kopatchinskaja / Prohaska

»Maria Mater Meretrix«

Samstag 22 April 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Vorverkauf für Mitglieder ab 1. Februar, allgemein ab 8. Februar 2023

Verkaufsbeginn vormerken

Die Termin-Erinnerung sowie der Online-Einkauf auf unserer Website sind einfach und sicher. Wir bitten Sie, sich hierfür anzumelden bzw. als neuer Kunde zu registrieren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich!

Besetzung

Ensemble Resonanz

Gregor Dierck, Violine

Benjamin Spillner, Violine

Maresi Stumpf, Viola

Saerom Park, Violoncello

Barbara Bultmann, Violine

Swantje Tessmann, Violine

Justin Caulley, Viola

Saskia Olgivie, Violoncello

Juditha Haeberlin, Violine

Corinna Guthmann, Violine

Tim-Erik Winzer, Viola

Jörn Kellermann, Violoncello

Patricia Kopatchinskaja, Violine

Anna Prohaska, Sopran

Programm

Gustav Holst

Jesu sweet, now will I sing op. 35/1 (Vier Lieder) (1916–1917)

Walther von der Vogelweide

Nu alrest lebe ich mir werde »Palästinalied«

Giacinto Scelsi

Elohim (1965–1967)

Anonymus

Ave maris stella

Frank Martin

Ave Maria (Maria-Triptychon Nr. 1) (1967–1968)

Tomás Luis de Victoria

Ave maria (?)

György Kurtág

Berceuse I (Kafka-Fragmente op. 24 für Sopran und Violine) (1985–1986)

Anonymus

Maria durch ein Dornwald ging

Frank Martin

Magnificat (Maria-Triptychon Nr. 2) (1967–1968)

Antonio Lotti

Crucifixus

Lili Boulanger

Pie Jesu (1918)

***

Hildegard von Bingen

O rubor sanguinis

Iannis Xenakis

Voile

Joseph Haydn

Sonata III: Mulier, ecce filius tuus, et tu, ecce mater tua! (Die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/2) (1795–1796)

György Kurtág

Wiederum, wiederum (Kafka-Fragmente op. 24 für Sopran und Violine) (1985–1986)

Frank Martin

Stabat Mater (Maria-Triptychon Nr. 3) (1967–1968)

Kurt Weill

Unzucht (Die sieben Todsünden. Ballet chanté) (1933)

György Kurtág

Der Coitus als Bestrafung (Canticulum Mariae Magdalena) (Kafka-Fragmente op. 24 für Sopran und Violine) (1985–1986)

Joseph Haydn

Il terremoto (Die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/2) (1795–1796)

Antonio Caldara

Per il mar del pianto mio (Arie der Maddalena aus »Maddalena ai piedi di Cristo«) (1698 um)

Sir John Tavener

Song of the angel (1995)

Anmerkung

Unterstützt von Kapsch
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus You(th)
Grenzenlos Musik

Links https://www.ensembleresonanz.com
https://patriciakopatchinskaja.com
http://www.annaprohaska.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Unterstützt von

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern