Programm & Karten – Festivals

Im Klang © www.lukasbeck.com

Wiener Symphoniker / Gimeno «Im Klang»

Bei diesem innovativen Konzertformat sitzen die Orchestermitglieder weit verteilt im Parterre des Großen Saals, ein Teil der Zuhörerinnen und Zuhörer nimmt zwischen ihnen Platz und befindet sich so mitten «Im Klang». Das Publikum erhält die Gelegenheit, die Orchestermitglieder hautnah bei ihrer Arbeit zu erleben und Strawinskis «Feuervogel» einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Montag, 25. Juni 2018, 18.00 Uhr

Teodor Currentzis © Dmitrii Dubinsky (Ausschnitt)

MusicAeterna / Currentzis «Mahler: Symphonie Nr. 4»

Dass Currentzis und sein Orchester MusicAeterna dazu berufen sind, die Überzeichnungen und Brüche, das Verstörende, ja Bestürzende der Musik Mahlers in all ihrer Drastik erlebbar zu machen, haben sie bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Diese Aspekte Mahlers aber davor zu bewahren, in Vergessenheit zu geraten, ist gerade heute, da er endlich kanonisiert ist, das Gebot der Stunde.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.30 Uhr

The Real Group © Mats Bäcker (Auschhnitt)

The Real Group

Der Name des 1984 in Schweden gegründeten Quintetts ist Programm: Das «Real-Book» ist sozusagen die Bibel des Jazz-Musikers mit Melodien und Akkorden bekannter Jazz-Stücke. Stilistisch reicht der Horizont vom Jazz-Scatgesang über dänische und lettische Folklore, Musical-Einlagen und Pop-Cover wie George Michaels «Freedom» bis hin zu klassisch anmutenden Sentenzen und Ausflügen in die Country-Szene.

Montag, 08. Oktober 2018, 19.30 Uhr

West Side Story © MGM 1961 (Ausschnitt)

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich / Sado «Bernstein: West Side Story»

Wer kennt sie nicht, die tragische Liebesgeschichte rund um Tony und Maria, die jene von Romeo und Julia zum Vorbild hatte? Natürlich ist hier die Rede von der «West Side Story». Und wie könnte man das Bernstein-Jubiläumsjahr 2018 besser feiern als mit der «Mutter der Musicals» bzw. deren Verfilmung? Damit aber nicht genug, steht bei der Vorführung des Filmmusicals im Großen Saal niemand Geringerer als der gefragte japanische Dirigent und einstige Bernstein-Assistent Yutaka Sado am Pult des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich. «We like to be in America!»

Dienstag, 09. Oktober 2018, 19.30 Uhr
Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19.30 Uhr

Vicento Amigo © Juan Perez-Fajardo

Vicente Amigo-Sextett «Memoria de los Sentidos»

Ein Großer des Flamenco zollt einer Ikone Tribut: mit einer sensiblen Hommage an den legendären Paco de Lucia gastiert der Flamencogitarrist Vicente Amigo in Wien.

Sonntag, 09. Dezember 2018, 19.30 Uhr

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 25. Juni bis inklusive 26. August 2018:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern