Über uns – Förderung junger Talente – Rising Stars

Förderung junger Talente

Aris Quartett

Aris Quartett © Michael Reh (Ausschnitt)

Jess Gillam

Jess Gillam © Robin Clewley

Diana Tishchenko

Diana Tishchenko © Masha Mosconi/Hans Lucas

Rising Stars

Die European Concert Hall Organisation fördert die künftigen Stars der internationalen Klassik-Welt, indem sie ihnen mit dem Gemeinschaftszyklus »Rising Stars« die Türen der renommiertesten Säle des Kontinents öffnet. Im Wiener Konzerthaus gastieren in der Saison 2020/21 unter anderem die britische Saxophonistin Jess Gillam, die im Alter von 17 Jahren als erste Vertreterin ihres Instruments das Holzbläser-Finale des Wettbewerbs »BBC Young Musician« gewann, die ukrainische Geigerin Diana Tishchenko sowie das vielfach preisgekrönte Aris Quartett, das dem Konzerthaus-Publikum bereits seit seinem erfolgreichen Debüt im Zyklus »Mittagsmusik« im April 2019 bekannt ist.

Der Zyklus Rising Stars wird von der European Concert Hall Organisation unterstützt

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern