13
Monday MON 13 July 2020
14
Tuesday TUE 14 July 2020
15
Wednesday WED 15 July 2020
17
Friday FRI 17 July 2020
18
Saturday SAT 18 July 2020
20
Monday MON 20 July 2020
21
Tuesday TUE 21 July 2020
22
Wednesday WED 22 July 2020
23
Thursday THU 23 July 2020
25
Saturday SAT 25 July 2020
26
Sunday SUN 26 July 2020
27
Monday MON 27 July 2020
28
Tuesday TUE 28 July 2020
29
Wednesday WED 29 July 2020
30
Thursday THU 30 July 2020
31
Friday FRI 31 July 2020
Hollywood in Vienna 2019

Hollywood in Vienna 2019 © Tomek Productions GmbH

Gabriel Yared

Gabriel Yared © Laurent Koffel

Hollywood in Vienna 2019

»Konzert«

Friday 18 October 2019
19:30 – ca. 22:30
Großer Saal

Event has already taken place

Performers

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Cantus Novus Wien, Chor

Ramón Vargas, Tenor

Judith Hill, Gesang

Drew Sarich, Gesang

Gino Emnes, Gesang

Golnar Shahyar, Gesang

Eleanor Grant, Gesang

Gabriel Yared, Klavier

Marc Shaiman, Gesang, Klavier

Olga Scheps, Klavier

František Janoska, Klavier

Yury Revich, Violine

Rusanda Panfili, Violine

Hamidou Koita, Gesang

Juanjo Mosalini, Bandoneon

Juan Carlos Paniagua Bustamante, Akkordeon, Bandoneon

Thiam, Diabate & Friends, Perkussion

Rocio Murguia, Tangotanz

Martin Acosta, Tangotanz

Barbara Rett, Moderation

Rainer Keplinger, Moderation

Keith Lockhart, Dirigent

Promoter's details

A Night at The Oscars

»And the Oscar goes to …« Bei unserer diesjährigen Gala unternehmen wir eine glamouröse Zeitreise durch acht Jahrzehnte Filmmusik und rollen großen Oscar-prämierten Filmen und Kompositionen den roten Teppich aus – dargeboten vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien und Boston-Pops-Dirigent Keith Lockhart.
Nach einem fulminanten Opening mit »Hooray for Hollywood« verbinden sich legendäre Filmsongs aus »Der Zauberer von Oz«, und Orchestermusik aus Kultfilmen wie »Casablanca«, »Der weiße Hai«, »Jenseits von Afrika« oder »Schindlers Liste« mit heutigen Oscar-Gewinnern wie »Shape of Water« und »Black Panther« zu einem Konzertereignis in festlich-opulentem Rahmen, sodass man sie hautnah zu spüren vermag: die Magie Hollywoods.

Hommage an Gabriel Yared
Auch der diesjährige Ehrengast von »Hollywood in Vienna« gehört zum illustren Kreis der Oscar-prämierten Filmkomponisten: Gabriel Yared wurde 1997 für seinen eindrücklichen Score zu Anthony Minghellas Drama »Der englische Patient« mit einem Academy Award ausgezeichnet. Mit zwölf Oscar-Nominierungen und neun gewonnen Oscars zählt »Der englische Patient« zu den erfolgreichsten Filmen, die je bei den Academy Awards gekürt wurden.
Der vielseitige Künstler Gabriel Yared, mit dem wir seinen siebzigsten Geburtstag zelebrieren werden, ist mit seiner eleganten, sinnlich-emotionalen Musiksprache einer der gefragtesten Filmkomponisten weltweit und hat mittlerweile die Musik für hundert Filme komponiert. Zu seinen größten Erfolgen zählen neben »Der Englische Patient« und französischen Klassikern wie »Betty Blue« und »Der Liebhaber« große Hollywood-Filme wie der Nicholas Cage-Film »Stadt der Engel«, »Der talentierte Mr. Ripley« mit Matt Damon, »Unterwegs nach Cold Mountain« mit Jude Law und Nicole Kidman, aber auch Florian Henckel von Donnersmarcks deutsches Oscar-Drama »Das Leben der Anderen«. Gabriel Yared wird uns auch die seltene Ehre erweisen, seine Kompositionen am Klavier mit dem RSO Wien darzubieten.

Das Konzert entspricht künstlerisch dem Gala-Abend am 19. Oktober 2019; lediglich die festliche Verleihung des »Max Steiner Awards« findet nur am 19. Oktober statt.

Links http://www.hollywoodinvienna.com/de
http://tomekproductions.com/

Presented by Tomek Productions GmbH