Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020

Jess-Trio-Wien © Annamaria Kowalsky

Jess-Trio-Wien / Schollum

Mittwoch 26 Februar 2020
12:30 – ca. 13:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Jess-Trio-Wien

Elisabeth Jess-Kropfitsch, Violine

Stefan Jess-Kropfitsch, Violoncello

Johannes Jess-Kropfitsch, Klavier

Benno Schollum, Bariton

Programm

Ludwig van Beethoven

Klaviertrio D-Dur op. 70/1 »Geistertrio« (1808)

Morning a cruel turmoiler is »Morgen für Grillen ein Hüter ist« WoO 152/21 (25 Irische Lieder) (1810–1813)

The morning air plays on my face »Der Morgenwind umspielt mein Haar« WoO 152/4 (25 Irische Lieder) (1810–1813)

English Bulls or The Irishman in London »Englische Schnitzer« WoO 152/12 (25 Irische Lieder) (1810–1813)

The pulse of an Irishman »Irish Blut« WoO 154/4 (Zwölf Irische Lieder) (1813)

The soldier in a foreign land »Der Soldat in der Fremde« WoO 154/11 (Zwölf Irische Lieder) (1810–1813)

Johannes Jess-Kropfitsch

Suite op. 33 für Klaviertrio (2019)

Max Bruch

Klaviertrio c-moll op. 5 (1858)

Anmerkung

Mittagsmenü im Konzerthaus-Restaurant vor und nach dem Konzert. Tischreservierung: +43 1 5125550

Zyklus Jess-Trio-Wien

Links http://www.jess-trio-wien.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft