7
Montag MO 7 Jänner 2019
7
Montag MO 7 Jänner 2019

Piotr Anderszewski © Simon Fowler (Ausschnitt)

Klavierabend Piotr Anderszewski

Piotr Anderszewski gilt als einer der »individuellsten und faszinierendsten Pianisten unserer Zeit«. Bei seinem Klavierabend präsentiert er sich mit Werken Johann Sebastian Bachs und Ludwig van Beethovens. Die »Diabelli-Variationen« begleiten den polnischen Pianisten schon seit Anbeginn seiner Karriere, und Kritikern zufolge hebt er Beethovens herausfordernden Zyklus auf eine neue Ebene.

Donnerstag, 24. Jänner 2019, 19.30 Uhr

Bassekou Kouyaté, Ngoni Ba © Thomas Dorn

Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba / Habib Koité & Bamada

Ein gefeierter Virtuose an der Ngoni genannten Langhals-Spießlaute trifft auf einen Meistergitarristen. Während Bassekou Kouyaté innerhalb der Griot-Kultur neue Wege auslotet, integriert Habib Koité in seinen Wüstenblues unterschiedliche Stilrichtungen. In diesem Projekt betreten beide Formationen nacheinander dieselbe Bühne. Der Abend bietet somit einen musikalischen Querschnitt durch Mali, mit eigenen und eigens für dieses Projekt komponierten Stücken.

Freitag, 01. Februar 2019, 19.30 Uhr

© Motiv Spielkarte: Ferd. Piatnik & Söhne

Resonanzen »Musik ist Trumpf«

19. bis 27. Jänner 2019
Orpheus, der Inbegriff des musikalischen Verführers, übernimmt, könnte man sagen, zusammen mit der Heiligen Cäcilia von Rom den Ehrenschutz der diesjährigen »Resonanzen«, die ganz im Zeichen musikalischer Überwältigung und überwältigender Musikalität stehen. Dass Musik die wirkmächtigste unter den Künsten sei, darüber herrscht seit jeher nicht der leiseste Zweifel.

weiter ...

Paul McCreesh © Andy Staples (Ausschnitt)

Resonanzen: Gabrieli Consort & Players / McCreesh

Den Titel »Orpheus Britannicus« verlieh Henry Purcell der Verleger Henry Playford auf dem Frontispiz eines posthum veröffentlichten Sammeldrucks beliebter Songs des Komponisten ...

Montag, 21. Jänner 2019, 19.30 Uhr

Thomas Gansch & František Janoska © www.lukasbeck.com

Thomas Gansch & František Janoska

Wie der Konzerthaus-Porträtkünstler Thomas Gansch ist auch František Janoska in verschiedenen musikalischen Welten zu Hause. So ist der klassisch ausgebildete Pianist einerseits Mitglied ...

Sonntag, 03. März 2019, 19.30 Uhr

Wiener Tschuschenkapelle © Michael Winkelmann (Ausschnitt)

Wiener Tschuschenkapelle

»Die schwarzen Nächte mögen dich verschlingen, Geliebter, warum hast du mich verlassen?«, heißt es im ersten Lied des ersten Albums »die Schwarze«. Das war 1990. Seither ist viel Wasser ...

Dienstag, 07. Mai 2019, 19.30 Uhr

Franz Welser-Möst © Michael Poehn (Ausschnitt)

Wiener Philharmoniker / Welser-Möst »Mahler: Symphonie Nr. 8«

Gustav Mahlers Achte, im Vorfeld ihrer Uraufführung als »Symphonie der Tausend« beworben, gelangt alleine schon wegen ihrer riesenhaften Besetzung nur zu ganz besonderen Anlässen zur Aufführung ...

Samstag, 11. Mai 2019, 15.30 Uhr
Sonntag, 12. Mai 2019, 11.00 Uhr

Barrieren überwinden und Musik erleben © Igor Ripak

konzerthaus/news

Über 100.000 Euro: Spendenkampagne #gemeinsamfüralle erreicht wichtiges Zwischenziel

von Wiener Konzerthaus
16.01.2019 um 13:11 | Publiziert in: Allgemein

Danke an alle, die schon mit einer Spende unsere Kampagne #gemeinsamfüralle für mehr Inklusion unterstützt haben. Heute haben wir ein entscheidendes Zwischenziel erreicht: über 100.000 Euro konnten wir bereits sammeln. Bis zum Ende der Kampagne sollen es 150.000 Euro werden, damit wir alle substantiellen Maßnahmen umsetzen können, die noch mehr Menschen den Weg zur Musik ebnen.

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: Die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...