4
Montag MO 4 Februar 2019
7
Donnerstag DO 7 Februar 2019
9
Samstag SA 9 Februar 2019
10
Sonntag SO 10 Februar 2019
14
Donnerstag DO 14 Februar 2019
4
Montag MO 4 Februar 2019
7
Donnerstag DO 7 Februar 2019
9
Samstag SA 9 Februar 2019
10
Sonntag SO 10 Februar 2019
14
Donnerstag DO 14 Februar 2019

Branford Marsalis Quartet © Eric Ryan Anderson

Branford Marsalis Quartet

Bei ihm vereinen sich Ausdruckskraft, Klangfülle und eine brillante Instrumentaltechnik zu einem in den Bann ziehenden Gesamtpaket. So wundert es also kaum, dass Branford Marsalis zu einem Star auf der Weltbühne des Jazz avancierte. Ebenso wenig überrascht es, wenn die Zeitung The Guardian auf das beeindruckende Spektrum seines Saxophonspiels hinweist und die legendäre Zeitschrift DownBeat die Zusammenarbeit mit dem Sänger Kurt Elling, die auch im Wiener Konzerthaus zu erleben war, zu den besten Alben des Jahres rechnet.

Dienstag, 12. März 2019, 19.30 Uhr

Sergei Babayan © Marco Borggreve

Klavierabend Sergei Babayan

Er gilt als der einflussreichste Klavierpädagoge unserer Zeit. In Cleveland und an der Juillard in New York prägte er Generationen junger Pianistinnen und Pianisten. Sein erstes Solorezital im Wiener Konzerthaus widmet Sergei Babayan dem Andenken an eine bedeutende russische Pianistin und Pädagogin: Maria Yudina.

Donnerstag, 14. März 2019, 19.30 Uhr

Carminho © Mariana Maltoni

Carminho

Carminho erreicht mit ihrer immensen Ausdruckskraft und Energie ein Maximum an Sinnlichkeit, verführt mit weichen Konsonanten und dunklen Vokalen. Die Fadista beherrscht die sehnsüchtigen Töne, das Pathos, ebenso wie die swingenden Lieder. Dass sie international erfolgreich ist, hat einen einfachen Grund: Die Sängerin beweist, dass die schmerzliche Sehnsucht keine national-portugiesische Angelegenheit ist, sondern dass sich die portugiesische Sprache einfach bestens dafür eignet, diesen Schmerz auszudrücken.

Mittwoch, 20. März 2019, 19.30 Uhr

Blick Bassy © Justice Mukheli (Ausschnitt)

Blick Bassy & Aline Frazão

Der kamerunische Sänger und Gitarrist Blick Bassy verwebt den Blues mit traditioneller Musik seiner Heimat und kreiert eklektische Songs in ungewöhnlichem Bandsetting ...

Mittwoch, 13. März 2019, 19.30 Uhr

Im Klang © www.lukasbeck.com

Wiener Symphoniker / Gavrylyuk / Valčuha »Im Klang«

Ein innovatives Konzertformat, das außergewöhnliches Hören ermöglicht: Mitten im Klang der Wiener Symphoniker ist ein Teil des Publikums verteilt. Diesmal kommt es in den Genuss von ...

Donnerstag, 28. März 2019, 18.30 Uhr

Bernd Alois Zimmermann, 1954 © Schott Promotion (Ausschnitt)

Ensemble »die reihe« / Mild / Hirsch

Mit Bernd Alois Zimmermann würdigt die Wiener Konzerthausgesellschaft einen weiteren großen Komponisten, der 2018 seinen 100. Geburtstag begangen hätte ...

Sonntag, 31. März 2019, 19.30 Uhr

Anat Cohen, Marcello Gonçalves © Shervin+Lainez (Ausschnitt)

Anat Cohen & Marcello Gonçalves

Anat Cohen gehört zu den international gefragtesten Klarinettistinnen und Saxophonistinnen. Davon zeugen viele lobende Kritikerstimmen sowie regelmäßige Spitzenplatzierungen ...

Montag, 24. Juni 2019, 19.30 Uhr

Martha Argerich © Adriano Heitmann

konzerthaus/news

Martha Argerich ist neues Ehrenmitglied der Wiener Konzerthausgesellschaft

von Wiener Konzerthaus
14.02.2019 um 09:34 | Publiziert in: Allgemein

Die Wiener Konzerthausgesellschaft hat ein neues Ehrenmitglied: Martha Argerich. Die Pianistin ist Wien und dem Wiener Konzerthaus seit ihrer Jugend eng verbunden. Bereits als Kind kam Argerich nach Wien, um von Friedrich Gulda unterrichtet zu werden. Am 6. Juni 1959 trat die damals gerade 18-Jährige mit dem Stuttgarter Kammerorchester unter Karl Münchinger im Rahmen des 9. Internationalen Musikfests dann erstmals im Wiener Konzerthaus auf. Seitdem war sie bisher insgesamt 19 Mal hier zu erleben – mit u. a. den Wiener Symphonikern, mit Gidon Kremer oder Lilya Zilberstein. Letzte Saison gab sie hier außerdem ihr Debüt mit den Wiener Philharmonikern. Auch in der kommenden Saison wird sie für einige Konzerte im Wiener Konzerthaus zu Gast sein. 

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: Die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...