MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
24
SonntagSO 24 Dezember 2017
25
MontagMO 25 Dezember 2017
26
DienstagDI 26 Dezember 2017

Daniil Trifonov © www.lukasbeck.com

Wiener Symphoniker / Trifonov / Shani

Daniil Trifonov wird mit den Wiener Symphonikern unter der Leitung des israelischen Shootingstars Lahav Shani Schumanns Klavierkonzert interpretieren. Auch hier ist gemeinsames Nachschöpfen gefragt: In diesem Werk bedingen und durchdringen einander Solo- und Orchesterstimmen auf bis dahin ungehörte Weise. Ein Gegenentwurf zum oberflächlichen Virtuosenkonzert, mit dem Schumann die Verschmelzung symphonischer und solistischer Welten gelang. Wie gemacht für einen Pianisten, der sein enormes Können stets in den Dienst der Komposition stellt.

Sonntag, 18. Februar 2018, 11.00 Uhr
Montag, 19. Februar 2018, 19.30 Uhr

Cuarteto Casals © Marc Campa

Beethoven-Quartette

Gesamtaufführungen seiner sechzehn Streichquartette sind in der Geschichte der Beethoven-Rezeption an sich nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich an diesem Zyklus aber ist, dass das spanische Cuarteto Casals sich dazu entschlossen hat, im Laufe von nur zehn Tagen nicht nur Beethoven-Quartette, sondern auch neue Werke, die im Auftrag internationaler Konzertveranstalter eigens für diesen Zyklus entstanden sind, aufzuführen ...

Zur Abonnement-/Packagebestellung

Foto: iStock, Gestaltung: schultz+schultz Mediengestaltung / Wiener Konzerthaus

Resonanzen «Eurovisionen»

20. bis 28. Jänner 2018

Mit Jordi Savalls Porträt des Humanistenfürsten Erasmus von Rotterdam nehmen die «Eurovisionen» unter Mitwirkung einer exzellenten Schauspielertrias gleich zu Beginn der «Resonanzen» 2018 markante Gestalt an. Nach einer kleinen Geschichte europäischer Mehrstimmigkeit, erzählt von Paul Van Nevels Huelgas Ensemble, entfaltet La Simphonie du Marais erstmals in Österreich die vollständigen «Tableaux d'amour» von André Campras «L'Europe galante».

weiter ...

Seong-Jin Cho © Harald Hoffmann / Deutsche Grammophon (Ausschnitt)

Klavierabend Seong-Jin Cho

Der Chopin-Wettbewerb in Warschau gilt aufstrebenden Talenten als einer der Prüfsteine für pianistisches Können. Der 23-jährige Seong-Jin Cho konnte ihn vor zwei Jahren mit Bravour bewältigen ...

Montag, 18. Dezember 2017, 19.30 Uhr

Philippe Jordan © Martina Draper

Silvester: Wiener Symphoniker / Jordan «Beethoven: Symphonie Nr. 9»

Ein Fixstern der Silvesternacht leuchtet seit über vier Jahrzehnten besonders hell: Seit dem Jahreswechsel 1975/76 erklingt im Großen Saal Beethovens Ode «An die Freude» ...

Samstag, 30. Dezember 2017, 20.00 Uhr
Sonntag, 31. Dezember 2017, 19.00 Uhr
Montag, 01. Jänner 2018, 20.00 Uhr

Michael Schade © Harald Hoffmann (Ausschnitt)

Karg / Schade / Martineau / Melles

Einem der prominentesten Liebespaare der deutschen Romantik – Robert und Clara Schumann – widmet sich das Programm «Licht und Liebe» in Wort und Ton. Es wäre nicht auszuschließen gewesen ...

Dienstag, 09. Jänner 2018, 19.30 Uhr

Dawa

Zwei charakteristische Stimmen, eine Gitarre, ein Cajón, ein Violoncello und ein gerüttelt Maß an stetem Drive, gepaart mit sängerischer Coolness, wurden ihr Markenzeichen ...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 20.00 Uhr

Großer Saal © Wiener Konzerthaus / Lukas Beck

konzerthaus/news

Rückblick auf eine erfolgreiche Saison 2016/17: Der Jahresbericht wird präsentiert

von Wiener Konzerthaus
11.12.2017 um 11:05 | Publiziert in: Allgemein, Hinter den Kulissen, Outreach & Education

Matthias Naske, Intendant des Wiener Konzerthaus, stellt heute der Öffentlichkeit den Jahresbericht 2016/17 vor, der die herausragenden Momente und vielfältigen Aktivitäten der 103. Saison beleuchtet.

Noch nie besuchten mehr Menschen das Wiener Konzerthaus als in der Saison 2016/17. Mit 577.000 musikbegeisterten Menschen, die 897 Veranstaltungen besuchten, verzeichneten wir einen neuen Besucherrekord und einen Zuwachs von 6,4%.  Auch die wirtschaftliche Entwicklung ist positiv: die Kartenerlöse lagen bei über 10,8 Millionen Euro und machten somit über 55% der Gesamterlöse aus. Insgesamt liegt der Eigenfinanzierungsanteil bei 88%; der Anteil der öffentlichen Förderung beträgt inzwischen nur noch 12%. 

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: Die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und Schließtage: Am Donnerstag, den 14. Dezember schließt das Ticket- und Service-Center bereits um 17.00 Uhr. Von Sonntag, dem 24. Dezember, bis inklusive Dienstag, dem 26. Dezember 2017, sowie am Mittwoch, dem 3. Jänner 2018, ist das Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern