Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019
Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019

Joana Mallwitz © Nicolas Kroeger (Ausschnitt)

Wiener Symphoniker / Joana Mallwitz

Als Wiener Konzerthaus- und Wiener Symphoniker-Debütantin wird Mallwitz gewiss den hervorragenden Ruf bestätigen, der ihr vorauseilt. Der erste Akt der »Walküre« zählt mit seiner Beschränkung auf drei handelnde Personen zu den schlagkräftigsten, zielstrebigsten im ganzen »Ring des Nibelungen«. In genau ausbalanciertem Wechselspiel zwischen dramatischer Aufwallung und lyrischen Ruhepunkten erleben wir ein ebenso subtiles wie spannungsreiches Kammerspiel, eine bald sich entfaltende Dreiecksgeschichte im Widerstreit von Eros und Thanatos.

Montag, 04. November 2019, 19.30 Uhr
Dienstag, 05. November 2019, 19.30 Uhr

Christian Sands © Anna Webber (Ausschnitt)

Christian Sands High Wire Trio

Der 1977 verstorbene Erroll Garner zählt zu den bedeutenden Pianisten der Jazzgeschichte, der junge Christian Sands gehört hingegen im Hier und Jetzt zu den aufstrebenden Stars am Klavier – eine Verbindung, die gespannt aufhorchen lässt. Die Jahre 1954 und 1955 schienen Erroll Garner sehr gewogen: Sein überaus erfolgreiches Livealbum »Concert by the Sea« dürfte heute nach wie vor die Tonträgerregale vieler Jazzfans schmücken, und an dem kurz zuvor entstandenen Stück, seiner wohl bekanntesten Komposition, »Misty«, gibt es ohnehin kein Vorbeikommen.

Mittwoch, 13. November 2019, 19.30 Uhr

© Europäische FilmPhilharmonie (Ausschnitt)

RSO Wien / Frank Strobel
»Eisenstein: Alexander Newskij«

Winter is coming – und zwar filmisch und musikalisch im Wiener Konzerthaus: Das RSO Wien bringt mit der Wiener Singakademie unter der Leitung Frank Strobels die Musik Sergej Prokofjews zu »Alexander Newskij« zum Erklingen. Sergej Eisenstein inszenierte das russische Filmepos am Vorabend des Zweiten Weltkriegs – ein Film über den Sieg des Nowgoroder Fürsten über die deutschen Kreuzritter.

Donnerstag, 21. November 2019, 19.30 Uhr

Pierluigi Billone © Manu Theobald/Ernst von Siemens Musikstiftung (Ausschnitt)

PHACE »FACE Dia.De«

»Der erste Teil des Titels, FACE, leitet sich vom alten italienischen Wort für Licht bzw. Stern und vom englischen Begriff für Gesicht ab. Der zweite Teil, Dia.De, zeigt an, dass die Stimme ...

Dienstag, 05. November 2019, 19.30 Uhr

Denis Kozhukhin © Marco Borggreve

Wiener Symphoniker / Kozhukhin / Trevino

Majestätisch ab der ersten Note, Orchester und Klavier in einem intensiven Zwiegespräch: Kraftvoll ist der Auftritt des Solisten in Liszts erstem Klavierkonzert – der Pianist Denis Kozhukhin ...

Freitag, 22. November 2019, 19.30 Uhr
Sonntag, 24. November 2019, 11.00 Uhr

Tigran Hamasyan

Tigran Hamasyan & Ambrose Akinmusire

Der von der Kritik gefeierte Jung-Star der Jazztrompete, der US-Amerikaner Ambrose Akinmusire tritt im Duo mit dem armenischen Ausnahmepianisten Tigran Hamasyan auf ...

Dienstag, 26. November 2019, 19.30 Uhr

Mariza © João Portugal

Mariza

Weit hinaus gekommen ist nicht nur die in Mozambique geborene und im Lissaboner Stadtteil Mouraria aufgewachsene Sängerin. Der Fado nahm seinen Ausgang in portugiesischen Spelunken ...

Samstag, 14. März 2020, 19.30 Uhr

SommerMusikWoche © Wiener Konzerthaus / Igor Ripak

konzerthaus/news

#gemeinsamfüralle: Inklusive SommerMusikWoche

von Wiener Konzerthaus
18.07.2019 um 11:43 | Publiziert in: Allgemein, Outreach & Education

Von 2. bis 5. Juli 2019 öffnete das Wiener Konzerthaus im Rahmen der inklusiven SommerMusikWoche seine Säle für Musikbegeisterte. Menschen von 8 bis 72 Jahren, mit und ohne Behinderung und verschiedenster Herkunft musizierten gemeinsam. Unter der Anleitung professioneller Musikerinnen und Musiker tauchten sie tief in die Welt der Musik ein. Die Woche ging erfolgreich mit einem großen Workshop-Finale mit allen Beteiligten und Angehörigen im Großen Saal zu Ende. Danke allen Mitwirkenden für ihre begeisterte Teilnahme!

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: Die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...