MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
MontagMO 1 Jänner 0001
15
SonntagSO 15 Mai 2016
16
MontagMO 16 Mai 2016
27
FreitagFR 27 Mai 2016
28
SamstagSA 28 Mai 2016

Simona Šaturová © Lucie Robinson (Ausschnitt)

RSO Wien / Meister «Die Geisterbraut»

Ein selten gespieltes Stück nach einer tschechischen Legende, die einem Schauermärchen gleicht: Ein Waisenkind wartet jahrelang auf den verschollenen Geliebten, der sie schließlich als Höllenbräutigam im Galopp zum Friedhof geleitet. Das RSO Wien, die Wiener Singakademie und erstklassige SolistInnen unter Cornelius Meister bringen Dvořáks beinahe opernhafte, musikalisch packende Ballade nun erstmals im Wiener Konzerthaus auf die Bühne.

Freitag, 03. Juni 2016, 19.30 Uhr

Wiener Symphoniker auf dem Bühne des Großen Saals © Stefan Oláh

Wiener Symphoniker «Im Klang»

Die Orchestermitglieder sitzen weit verteilt im Parterre des Großen Saals, ein Teil der ZuhörerInnen nimmt zwischen ihnen Platz – und befindet sich auf diese Weise, wie der Titel der Veranstaltung verrät, mitten «Im Klang». So hautnah wie im Rahmen dieses brandneuen Formats lässt sich Orchestermusik sonst nur als Orchestermitglied erleben!

Samstag, 11. Juni 2016, 14.30 Uhr

Abonnement 2016/17 © www.lukasbeck.com (Ausschnitt)

Abonnements 2016/17

In 54 Abonnementzyklen und mit rund 520 Veranstaltungen präsentiert sich die Saison 2016/17 im Wiener Konzerthaus besonders vielfältig und bietet dabei musikalische Genüsse in höchster Qualität. Sieben Porträtkünstler stehen im Zentrum. Und man darf auf neue Zyklen, auf fast 50 Ur- und Erstaufführungen sowie 117 künstlerische Debüts gespannt sein. Wir freuen uns auf Sie!


Zur Abonnementbestellung

Rainer Nowak © Die Presse/Kristine Pichler

Podium am Puls. KulturTalk im Wiener Konzerthaus

«Kunst küsst Kommerz: Spielen, was gefällt?» Knappe öffentliche Kassen erhöhen den Druck auf Kultureinrichtungen, sich um sogenannte Drittmittel und Sponsoring zu bemühen ...

Mittwoch, 01. Juni 2016, 18.30 Uhr

Luca Pisaroni © Marco Borggreve

Luca Pisaroni, Bassbariton

Wenn Luca Pisaroni gemeinsam mit Maciej Pikulski ein facettenreiches Programm von italienischer Oper bis zum amerikanischen Musical gestaltet, ist allerhöchster Hörgenuss zu erwarten ...

Donnerstag, 09. Juni 2016, 19.30 Uhr

Thomas Quasthoff © Jim Rakete / Deutsche Grammophon

Thomas Quasthoff & Jazz-Band

Als wahrer Weltenwandler zeigt sich der Sänger Thomas Quasthoff bei seinem Projekt «My Favorite Things». Dabei erweitert der Freigeist seine große Liebe zum gesungenen Wort um eine Facette ...

Montag, 12. Dezember 2016, 19.30 Uhr

Saxofour / Red Sun / SamulNori

Anlässlich seines 60. Geburtstags brilliert Jazzvirtuose Wolfgang Puschnig im vierten und letzten Konzert der ihm gewidmeten Personale in einer exklusiven Eigenproduktion ...

Samstag, 21. Mai 2016, 19.30 Uhr

konzerthaus/news

Lehrlinge von Siemens schauen hinter die Kulissen

von Wiener Konzerthaus
27.04.2016 um 09:02 | Publiziert in: Allgemein, Hinter den Kulissen

Eine besonders erfreuliche Kooperation hat sich zwischen dem Wiener Konzerthaus und der Siemens AG Österreich als langjährigem Sponsor und Partner des Hauses entwickelt: Zu veranstaltungstechnisch besonders interessanten Veranstaltungen kommt eine handverlesene Gruppe von Lehrlingen schon zu Mittag ins Wiener Konzerthaus, um sich ausführlich mit den Abläufen hinter dem Event zu beschäftigen und die im Konzerthaus verwendete Technik von Siemens im Einsatz zu erleben. Das nächste Mal werden die Siemens-Lehrlinge am 24. Mai erfahren, was es alles braucht, um den Großen Saal in den schönsten Kinosaal der Stadt zu verwandeln. Dann nämlich spielt das ORF Radio-Symphonieorchester Wien live die Filmmusik von «The Gold Rush», dem Klassiker von Charles Chaplin aus dem Jahr 1925, während es auf der großen Leinwand heißt: Gute Projektion!

weiter ...

Mozart-Saal

konzerthaus for rent

Feiern und Tagen in edlem Ambiente

Wer die besondere Atmosphäre und den Ruf des Wiener Konzerthauses für eigene Veranstaltungen nutzen will, ist hier herzlich willkommen. Unser Team besitzt reiche Erfahrung mit kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen aller Art, eine Kompetenz, die nicht nur unseren eigenen Veranstaltungen zugute kommt, sondern auch denen unserer Kunden. Flexibilität der Organisation ist hier oberste Devise: die Zusammenarbeit kann nach den Bedürfnissen des Kunden frei gestaltet werden – von der Vermietung ohne Zusatzleistungen bis zur vollständigen Abwicklung einer Veranstaltung.

weiter ...

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern