Programm & Karten – Höhepunkte – Modern
22
MittwochMI 22 November 2017
27
MontagMO 27 November 2017
28
DienstagDI 28 November 2017
3
SonntagSO 3 Dezember 2017
12
FreitagFR 12 Jänner 2018

Hannes Kerschbaumer © rol.art-images (Ausschnitt)

Wien Modern: Klangforum Wien / Wiegers

Der 1981 in Brixen/Südtirol geborene, in Innsbruck lebende Hannes Kerschbaumer ist Erste Bank Preisträger 2017. Zu seinen Lehrern zählen Gerd Kühr, Pierluigi Billone, Georg Friedrich Haas und Beat Furrer. Kerschbaumer schafft Klangvorstellungen mit einer nahezu haptischen Anmutung – Musik, die man fast mit Händen greifen kann. Zwei seiner insgesamt vier heuer im Festival zu hörenden Werke stehen auf dem Programm des Preisträgerkonzerts – an der Seite von Griseys großartigen «Vier Liedern, um die Schwelle zu überschreiten».

Mittwoch, 22. November 2017, 19.30 Uhr

Antoine Tamestit © Birkenholz (Ausschnitt)

Antoine Tamestit, Viola

Ein kostbares Vergnügen bietet Porträtkünstler Antoine Tamestit: Die Gelegenheiten, zu denen ein Violaspieler solo das Podium betritt, sind selten; dennoch gibt es Werke – wie etwa Olga Neuwirths «Weariness Heals Wounds I» – die die solistischen Seiten des «mittleren» Streichinstruments hervorkehren. Ob original oder transponiert für die Viola: ein Erlebnis, «angefangen von der wunderbaren Tiefe auf der C-Saite bis hinauf zum Gesang auf der hohen A-Saite».

Sonntag, 03. Dezember 2017, 19.30 Uhr

HK Gruber © Jon Super (Ausschnitt)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Hardenberger / Gruber

Das RSO Wien gratuliert einem prominenten Jubilar, denn im Jänner begeht HK Gruber seinen 75. Geburtstag. Sehen lassen kann sich auch das Programm des klingenden Festakts. Dieses steht mit Werken von Gottfried von Einem, Kurt Schwertsik, Friedrich Cerha, neben dem Jubilar höchstselbst und – als Vertreter der jüngeren Riege – Bernd Richard Deutsch gänzlich im Zeichen des heimischen Musikschaffens.

Freitag, 12. Jänner 2018, 19.30 Uhr

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern