Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019
3
Sonntag SO 3 November 2019

nächste Veranstaltungen

Hollywood in Vienna

»Gala«

Freitag 29 September 2017
19:30 – ca. 22:45 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Philharmonia Chor Wien

Sandy Cameron, Violine

Lebo M, Gesang

Refi Sings, Gesang

Nathan Trent, Gesang

Louise Dearman, Gesang

Emil Weller, Klavier

Manuel Haumer, Sopran

Fabian Winkelmaier, Sopran

Alam, Khan, Chandra & Friends, Band

Mamadou Diabate, Balafon

Insingizi
& Friends

Appalachian Sunrise, Band

Ethan Freeman, Gesang

Caroline Frank, Gesang

Dennis Kozeluh, Gesang

Lena Fankhauser, Viola

František Janoska, Klavier

Hannah Kickert, Tanz

Jakob Feyferlik, Tanz

Steven Gätjen, Moderation

James Shearman, Dirigent

John Mauceri, Dirigent

Programm

»Fairy Tales. 10th Anniversary Edition«

Justin Hurwitz

Audition (The fools who dream) (Aus dem Film »La La Land«, Regie: Damien Chazelle, USA 2016) (Bearbeitung) (2016)

Alan Menken

Musik zu »Beauty and the Beast / Die Schöne und das Biest« (Auszug in Bearbeitung)

Harry Gregson-Williams

Musik zu »The Chronicles of Narnia« (Auszug in Bearbeitung)

Jerry Goldsmith

Musik zu »Mulan« (Regie: Tony Bancroft, Barry Cook, USA 1998) (Auszug in Bearbeitung) (1998)

Nobuo Uematsu

Mono no aware (Final Fantasy VIII) (Auszug in Bearbeitung)

Jan A. P. Kaczmarek

Musik zu »Finding Neverland« (Regie: Marc Forster, USA 2004) (Auszug in Bearbeitung) (2004)

Mychael Danna

Musik zu »Life of Pi« (Regie: Ang Lee, USA 2012) (Auszug in Bearbeitung) (2012)

Elton John, Hans Zimmer, Lebo M

Musik zu »The Lion King«, Regie: Roger Allers, Rob Minkoff, USA 1994) (Auszug in Bearbeitung) (1994)

A tribute to Danny Elfman

Danny Elfman

Thema (Aus dem Film »Spider-Man«, Regie: Sam Raimi, USA 2002) (Bearbeitung) (2002)

Danny Elman Medley

Danny Elfman

Musik zu »Sommersby« (Regie: Jon Amiel, USA 1993) (Auszug in Bearbeitung) (1993)

Musik zu »The Wolfman«, Regie: Joe Johnston, USA 2010) (Auszug in Bearbeitung) (2010)

Musik zu »Alice in Wonderland« (Regie: Tim Burton, USA 2010) (Auszug in Bearbeitung) (2010)

Musik zu »Beetlejuice« (Regie: Tim Burton, USA 1988) (Auszug in Bearbeitung) (1988)

Musik zu »The nightmare before christmas« (Regie: Henry Selick, USA 1993) (Auszug in Bearbeitung) (1993)

Musik zu »Edward Scissorhands« (Regie: Tim Burton, USA 1990) (Auszug in Bearbeitung) (1990)

Musik zu »Batman returns« (Regie: Tim Burton, USA 1992) (Auszug in Bearbeitung) (1992)

Thema (The Simpsons) (Bearbeitung)

Verleihung des »Max Steiner Awards«

Veranstalterinformation

ORF Radio-Symphonieorchester Wien
John Mauceri, Dirigent

Zum 10-jährigen Jubiläum lädt Hollywood in Vienna ein in das Reich des Fantastischen und Märchenhaften.

Fairytales
Es war einmal … Nicht alle Märchen beginnen mit dieser Formel, doch allen Märchen ist eines gemeinsam: Sie berühren uns mit der Macht ihrer Fantasie, in der Schönes und Schauriges zu einer magischen Welt zwischen Traum und Wirklichkeit verschmelzen. Hollywood und Märchen – eine ganz besondere Freundschaft, die uns dieses Jahr ein fantastisches Konzerterlebnis im Land der Fabelwesen bereitet:
»Beauty« Belle lassen wir entdecken, dass sich hinter dem angsteinflößenden »Beast« vielleicht gar ein verwunschener Prinz verbirgt. Hinter geheimnisvollen Türen bereisen wir in »The Chronicles of Narnia« ein sagenhaftes Paralleluniversum im Kampf gegen finstere Mächte. Wir begleiten die tapfere »Mulan« auf ihrem abenteuerlichen Weg durch das mittelalterliche China und schauen in »Finding Neverland« dem Autor von Peter Pan bei der Erschaffung seines Märchenhelden über die Schulter. Wir lauschen der Geschichte des schiffbrüchigen Pi und eines bengalischen Tigers in »Life of Pi«, und nehmen schließlich die musikalische Fährte weiterer Raubtiere auf, um dem »Lion King« Simba zu huldigen.

A Tribute to Danny Elfman
Im zweiten Teil des Konzerts wird der Komponist zahlloser fantastisch-skurriler Leinwand-Märchen, der vielfach ausgezeichnete und für vier Oscars nominierte Danny Elfman mit dem »Max Steiner Film Music Achievement Award« geehrt. Als kongenialer Partner des Regisseurs Tim Burton hat er dessen morbid-verspielten Bildwelten von »Edward Scissorhands«, »Nightmare before Christmas« oder »Corps Bride« seine unverwechselbar stimmungsvollen Klangfantasien hinzugefügt. Und mit »Batman«, »Batman Returns« und der amerikanischen Kultfamilie in Gelb, den »Simpsons«, zwei so legendären wie gegensätzlichen Heldengeschichten Hollywoods, musikalische Denkmäler gesetzt. Vielleicht wird Elfman an diesem besonderen Abend sogar einen seiner vielen Film-Songs auf seine ganz eigene originelle Art höchstselbst und live zum Besten geben …

Das Konzert wird für TV und Radio aufgezeichnet und international ausgestrahlt.

Links http://hollywoodinvienna.com/

Veranstalter & Verantwortlicher Tomek Productions GmbH