1
Montag MO 1 August 2022
2
Dienstag DI 2 August 2022
3
Mittwoch MI 3 August 2022
4
Donnerstag DO 4 August 2022
5
Freitag FR 5 August 2022
6
Samstag SA 6 August 2022
7
Sonntag SO 7 August 2022
8
Montag MO 8 August 2022
9
Dienstag DI 9 August 2022
10
Mittwoch MI 10 August 2022
11
Donnerstag DO 11 August 2022
12
Freitag FR 12 August 2022
13
Samstag SA 13 August 2022
14
Sonntag SO 14 August 2022
15
Montag MO 15 August 2022
16
Dienstag DI 16 August 2022
17
Mittwoch MI 17 August 2022
18
Donnerstag DO 18 August 2022
19
Freitag FR 19 August 2022
20
Samstag SA 20 August 2022
21
Sonntag SO 21 August 2022
22
Montag MO 22 August 2022
23
Dienstag DI 23 August 2022
25
Donnerstag DO 25 August 2022
26
Freitag FR 26 August 2022
27
Samstag SA 27 August 2022
28
Sonntag SO 28 August 2022
29
Montag MO 29 August 2022
30
Dienstag DI 30 August 2022
31
Mittwoch MI 31 August 2022
11
Donnerstag DO 11 August 2022
12
Freitag FR 12 August 2022
13
Samstag SA 13 August 2022
14
Sonntag SO 14 August 2022
15
Montag MO 15 August 2022
16
Dienstag DI 16 August 2022
17
Mittwoch MI 17 August 2022
18
Donnerstag DO 18 August 2022
19
Freitag FR 19 August 2022
20
Samstag SA 20 August 2022
21
Sonntag SO 21 August 2022
22
Montag MO 22 August 2022
23
Dienstag DI 23 August 2022
25
Donnerstag DO 25 August 2022
26
Freitag FR 26 August 2022
27
Samstag SA 27 August 2022
28
Sonntag SO 28 August 2022
29
Montag MO 29 August 2022
30
Dienstag DI 30 August 2022
31
Mittwoch MI 31 August 2022
1
Donnerstag DO 1 September 2022

nächste Veranstaltungen

Joyce DiDonato © Eden SergiJasanada

Great Voices: Joyce DiDonato

Sonntag 20 März 2022
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Il pomo d'oro

Joyce DiDonato, Mezzosopran, Executive Producer

Marie Lambert-Le Bihan, Stage Director

Vita Tzykun, Bühnenbild, Kostüme

John Torres, Lichtdesign

Maxim Emelyanychev, Dirigent

Programm

»Eden«

Charles Ives

The Unanswered Question (Two Contemplations Nr. 1) (1908)

Rachel Portman

The first morning of the world

Gustav Mahler

Ich atmet' einen linden Duft (Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert) (1901)

Marco Uccellini

Sinfonia terza a cinque strumenti op. 7

Biagio Marini

Con le stelle in ciel (1622))

Josef Myslivecek

Toglierò le sponde al mare (Arie aus »Adamo ed Eva«) (1771)

Aaron Copland

Nature, the gentlest mother (Twelve Poems of Emily Dickinson Nr. 1) (1949–1950)

Giovanni Valentini

Sonata enharmonica

Francesco Cavalli

Piante ombrose (Arie der Calisto aus der Oper »La Calisto«)

Christoph Willibald Gluck

Danza degli spettri e delle furie (Don Juan, ou Le festin de Pierre) (1761)

Misera, dove son' ... ah! non son' io che parlo (Recitativo accompagnato und Aria der Fulvia aus »Ezio«)

Georg Friedrich Händel

As with rosy steps the morn (Arie der Irene aus »Theodora« HWV 68) (1750 vor)

Gustav Mahler

Ich bin der Welt abhanden gekommen (Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert) (1901)

Anmerkung

In Kooperation mit MünchenMusik und Semmel Concerts
Medienpartner Ö1 Club und Kronenzeitung

Zyklus Great Voices

Links https://www.ilpomodoro.org
http://joycedidonato.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Eden

»Die Majestät, den Mythos und das Mysterium der Natur« mit ihrer Stimme und ihren Ausdrucksmöglichkeiten zu erfahren, hat sich Joyce DiDonato im neuen Programm »Eden« vorgenommen. »Mit der Magie des Theaters und der Kraft der Musik werden wir unsere Verbindung zur Natur und unseren Platz auf diesem Planeten erkunden«, lautet ihr Ziel. 
An der New Yorker Met ist die aus Kansas gebürtige Mezzosopranistin einer der großen Stars. In aller Welt wird die vielseitige Stilistin, deren Repertoire sich von Barock über Belcanto und Romantik bis ins Zeitgenössische spannt, gefeiert. Als Aktivistin für eine gerechtere Welt schenkt sie ihre Kunst vielen, vom Glück weniger begünstigten Menschen, singt in Gefängnissen oder für Flüchtlingskinder. In »Eden« lädt Joyce DiDonato mit dem Ensemble Il Pomo d'Oro unter Maxim Emelyanychev auf eine Reise voll großartiger Musik von Händel bis Ives, von Gluck bis Mahler, zu einer magisch sinnlichen wie besinnlichen Expedition.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern