Konzerthaus – Festivals – 38. Internationales Musikfest
Daniel Barenboim

Daniel Barenboim © Monika Rittershaus

38. Internationales Musikfest

14. Mai bis 23. Juni 2017

Pierre Boulez’ Faszination für die Metamorphose und die Weiterentwicklung der eigenen Kompositionen spiegelt sich in kaum einem Werkzyklus so deutlich wider, wie in seinen «Notations». Vor über 35 Jahren brachte dessen Freund und Wegbegleiter Daniel Barenboim die «Notations I-IV» zur Uraufführung. Nun, anlässlich der Eröffnung des 38. Internationalen Musikfests, wird er Boulez’ faszinierende Orchesterwerke am Pult der Wiener Philharmoniker erneut zum Erklingen bringen. Doch nicht nur das OEuvre des französischen Avantgardisten steht im Fokus des Internationalen Musikfests, das mit seiner Offenheit alljährlich zu beflügeln versteht: International gefeierte Musikerinnen, Musiker, Ensembles und Orchester zelebrieren zur schönsten Jahreszeit mit einer begeisternden Vielfalt an kammermusikalischen, orchestralen und vokalen Werken einen künstlerischen Höhepunkt der Saison.

Festivals

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern