Company of Music

Company of Music © Natalie Paloma Photographie

Chorus sine nomine

Chorus sine nomine © Marco Borggreve (Ausschnitt)

Johannes Hiemetzberger

Johannes Hiemetzberger © Theresa Pewal

Company of Music

3 Konzerte im Mozart-Saal
1 optionales Zusatzkonzert im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Alte und Neue Musik in sinnreicher Gegenüberstellung sind ein Markenzeichen der Company of Music und ihres Leiters Johannes Hiemetsberger. So wird etwa Dietrich Buxtehudes berühmte Passionskantate »Membra Jesu Nostri« mit einem darauf bezogenen neuen Werk des in Wien lebenden italienischen Organisten und Komponisten Pier Damiano Peretti konfrontiert oder trifft das Requiem von Tomás Luis de Victoria auf Salvatore Sciarrinos Tenebrae- Responsorium. Von Josquin Desprez bis hin zum lettischen Komponisten Uģis Prauliņš reicht das Repertoire eines Abends, der Nachtigallgesänge musikalisiert. In einem optional buchbaren Zusatzkonzert setzen sich der gleichfalls von Johannes Hiemetsberger gegründete Chorus sine nomine sowie Instrumentalisten aus dem Konzerthaus-Förderprogramm »Great Talent« u. a. mit Musik von Sofia Gubaidulina auseinander.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

18
DonnerstagDO 18 Oktober 2018

Company of Music
»Buxtehude«

Donnerstag 18 Oktober 2018
19:30 Uhr
Mozart-Saal
28
MontagMO 28 Jänner 2019

Company of Music
»Schatten«

Montag 28 Jänner 2019
19:30 Uhr
Mozart-Saal
06
MontagMO 06 Mai 2019

Company of Music
»Gesang der Nachtigallen«

Montag 06 Mai 2019
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Karten kaufen

15
SamstagSA 15 Juni 2019

Chorus sine nomine / Hiemetsberger
»Gubaidulina«

Samstag 15 Juni 2019
18:00 Uhr
Mozart-Saal

Karten kaufen