Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020

Careddu / Galler / Orininskiy / Falger / Umenhoffer / Eisterer / Rainer

Samstag 19 November 2016
19:30 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Silvia Careddu, Flöte

Ines Galler, Oboe

Nikolay Orininskiy, Violine

Dominika Falger, Violine

Erik Umenhoffer, Violoncello

Hermann Eisterer, Kontrabass

Ingomar Rainer, Cembalo

Programm

»Barocker Glanz«

Georg Friedrich Händel

Sonate A-Dur op. 5/1 HWV 396 für zwei Violinen und Basso continuo

Alessandro Scarlatti

Sonate a-moll für Blockflöte, zwei Violinen und Basso continuo

Jean-Marie Leclair

Suite g-moll op. 8 »Deuxième récréation de musique d'une exécution facile« (1737) ca.)

***

Georg Philipp Telemann

Quartett e-moll TWV 43/e4 für Flöte, Violine, Violoncello und Basso continuo (1738))

Johann Gottlieb Goldberg

Triosonate C-Dur DürG 13 für zwei Violinen und Basso continuo

Joseph Haydn

Divertimento C-Dur Hob. II/11 »Mann und Weib« oder »Der Geburtstag« (1765 vor)

Veranstalterinformation

Nikolay Orininskiy, Violine
Dominika Falger, Violine
Christian Ladurner, Viola
Silvia Careddu, Flöte
Ines Galler, Oboe
Erik Umenhoffer, Violoncello
Hermann Eisterer, Kontrabass
Ingomar Rainer, Cembalo

Georg Friedrich Händel: Triosonate A-Dur op. 5/1 HWV 396
Alessandro Scarlatti: Sonata quatro a-moll für Flöte, Violine, Violoncello und Continuo
Jean Marie Leclair: Deuxième Récréation de musique d'une exécution facile op. 8
***
Johann Gottlieb Goldberg: Triosonate C-Dur DürG 13
Quartett G-Dur TWV 43/g2 für Querflöte, Oboe, Violine, Violoncello und Basso continuo (Musique de Table, I Production)
Joseph Haydn: Divertimento C-Dur Hob. II/11 »Mann und Weib« oder »Der Geburtstag«

Anmerkung

Freie Platzwahl
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern durchgeführt. Bitte beachten Sie die mit dem Einzelkarten- oder Abonnementkauf verbundene Zustimmungserklärung laut dem Punkt »Datensicherheit (Kooperationsveranstaltungen)« in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Symphoniker