Zitherklub Donau-Stadt Wien / Salomon

«Zitherspielereien im Finale»

Samstag 12 November 2016
18:00 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Zitherklub Donau-Stadt Wien

Stephanie Weichinger, Horn

Elena Rozanova, Violine

Pia Söndergaard, Flöte

Duettino Nuovo

Elvira Willinger, Zither

Pia Söndergaard, Celesta

Vindobona-Zitherquartett

Hilde Reuter, Zither

Anna Rumpler, Zither

Monika Haslinger, Zither

Hans Haslinger, Zither

Ingrid Merschl, Sopran

Johann Wolfgang Salomon, Dirigent

Programm

Ludwig van Beethoven

Bagatelle a-moll «Für Elise» WoO 59 (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1808)

Edvard Grieg

Morgenstimmung (Peer Gynt. Bühnenmusik op. 23) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1874-1875)

Anitras Tanz (Peer Gynt. Bühnenmusik op. 23) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1874-1875)

Solvejgs Lied (Peer Gynt. Bühnenmusik op. 23) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1874-1875)

In der Halle des Bergkönigs (Peer Gynt. Bühnenmusik op. 23) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1874-1875)

Friedrich Silcher

Das Waldhorn (Bearbeitung / Arrangement für Horn und Zitherensemble: Herbert Ober) (1826)

Fritz Kreisler

Kleiner Wiener Marsch (Bearbeitung / Arrangement für Violine und Zitherensemble: Gert Last)

Gert Last

Paprika und Tokayer. Potpourri über ungarische Volksweisen

Fantasie über eine schwedische Volksweise für Altblockflöte und Zitherorchester

Bartolomeo Campagnoli

Sonatine F-Dur op. 14/3 (Bearbeitung / Arrangement für Celesta und Zither: Willi Schäffler)

Jan F. J. Bernhardt

Maroruská Fantasie op. 62 für Zither solo

***

Wolfgang Amadeus Mozart

Pantomime (Les petits riens. Ballettmusik K 299b) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherquartett: Franz Knotzinger) (1778)

Franz Knotzinger

Kleiner Walzer

Johann (Vater) Strauß

Beliebte Sperl-Polka op. 133 (Bearbeitung / Arrangement für Zitherquartett: Rudolf Bräuer) (1842)

Johann (Sohn) Strauß

Neue Pizzikato-Polka op. 449 (Fürstin Ninetta) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1893)

Vittorio Vincenzo Monti

Csárdás (Bearbeitung / Arrangement für Violine und Zitherensemble: Gert Last)

Franz Lehár

Lied und Czardas (Bearbeitung / Arrangement für Sopran und Zitherensemble: Gert Last)

Richard Adler, Jerry Ross

Hernando's Hideaway (The Pajama Game) (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last) (1954)

Gert Last

Jagdrondo (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last)

Joseph Lanner

Jägerslust. Galopp (Bearbeitung / Arrangement für Sopran und Zitherensemble: Gert Last)

Roman Domanig-Roll

Seht's Leutln, so war's anno 30 in Wien (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last)

Unvergessliche Filmmelodien (Bearbeitung / Arrangement für Zitherensemble: Gert Last)

Veranstalterinformation

Ensemble des Zitherklubs Donau-Stadt Wien
Vindobona-Zitherquartett
Duettino Nuovo
Elena Rozanova, Violine
Stephanie Weichinger, Horn
Ingrid Merschl, Sopran
Johann Wolfgang Salomon, Dirigent
Gert Last, Bearbeitungen, Arrangements und musikalische Assistenz
Hans Haslinger, Konzertleitung

«Zitherspielereien im Finale»
Zur Aufführung gelangen Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Bartolomeo Campagnoli, Roman Domanig-Roll, Edvard Grieg, Fritz Kreisler, Peter Kreuder, Joseph Lanner, Gert Last, Franz Lehár, Vittorio Monti, Herbert Ober, Johann Strauß Sohn u. a.

Veranstalter Zitherklub Donau-Stadt Wien

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern