Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Über uns – News

Friedrich Cerha, © Carlos Suárez

Geburtstagskonzert für Friedrich Cerha

von Wiener Konzerthaus

Bereits bevor der erste Ton erklungen war, feierte das Publikum den Jubilar Friedrich Cerha mit Standing Ovations. Bundespräsident Dr. Heinz Fischer fand am 90. Geburtstag seines ehemaligen Musikprofessors am Gymnasium herzliche Worte zu dessen Ehren.

 

Auch der Intendant des Wiener Konzerthauses, Matthias Naske, freute sich über die Feier des Ehrenmitglieds der Konzerthausgesellschaft im Mozart-Saal.

Am Programm des Konzertes am 17. Februar 2016 mit dem Klangforum Wien und der wunderbaren Sopranistin Sarah Wegener standen neben Cerhas «Mouvements I-III» (1959) und «Bruchstück, geträumt» (2009) auch ein Werk seines Schülers Georg Friedrich Haas «… wie stille brannte das Licht» (2009) und die Erstaufführung von «Sculture di suono» seines Enkelschülers Michael Pelzel.

 

18.02.2016 um 09:24 | Publiziert in: Allgemein, Modern | 0 Kommentar(e)

Kommentare

Nettiquette | AGB

Blogarchiv

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern