Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019
Luca Pianca

Luca Pianca © Armin Linke (Ausschnitt)

Bach-Kantaten

1 Konzert im Großen Saal
2 Konzerte im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien (Großer Saal)
Saalplan mit Kategorien (Mozart-Saal)

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Der Zyklus »Bach-Kantaten« geht ins zweite Jahrzehnt. Zu den Kirchenkantaten aus Leipzig und Weimar, die das Ensemble Claudiana zu Saisonbeginn erklingen lässt, gesellt sich der Höhepunkt der protestantischen Kirchenmusik: Bachs »Matthäuspassion« BWV 244 zählt zu seinen am größten dimensionierten Werken und leitete im 19. Jahrhundert die Bach-Renaissance ein. Zu vollem Glanz gelangt das »größte und heiligste Werk des Tondichters« (so der Musikwissenschaftler Adolf Bernhard Marx) in der Interpretation des originalklangkundigen Collegium 1704 unter der Leitung seines Gründers Václav Luks. Mit La Chapelle Rhénane ist ein weiteres internationales Spitzenensemble im Zyklus zu hören, das sich mit »Wachet auf, ruft uns die Stimme« BWV 140 einer der beliebtesten Kantaten widmet. Ein Fest für all jene, deren Herz für Bach und für den barocken Chorgesang schlägt!

Veranstaltungen in diesem Zyklus

05
MontagMO 05 November 2018

Ensemble Claudiana / Company of Music / Pianca u. a.
»Bach-Kantaten XXXI«

Montag 05 November 2018
19:30 Uhr
Mozart-Saal
10
MontagMO 10 Dezember 2018

La Chapelle Rhénane / Haller
»Bach-Kantaten«

Montag 10 Dezember 2018
19:30 Uhr
Mozart-Saal
07
SonntagSO 07 April 2019

Collegium 1704 / Luks
»Bach: Matthäuspassion«

Sonntag 07 April 2019
18:00 Uhr
Großer Saal