1
Montag MO 1 April 2024
2
Dienstag DI 2 April 2024
9
Dienstag DI 9 April 2024
7
Samstag SA 7 Oktober 2023

Jaap van Zweeden © Brad Trent

Wiener Symphoniker / Lamsma / van Zweden

Sonntag 22 Oktober 2023
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Wiener Symphoniker

Simone Lamsma, Violine

Jaap van Zweden, Dirigent

Programm

Richard Wagner

Ouverture zu »Die Meistersinger von Nürnberg« (1862–1867)

Benjamin Britten

Konzert für Violine und Orchester d-moll op. 15 (1939)

***

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67 (1804–1808)

Anmerkung

Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Wiener Symphoniker

Links https://www.wienersymphoniker.at
http://www.jaapvanzweden.com
https://simonelamsma.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Beethoven zum Quadrat

Nur wenige Stücke der klassischen Musik sind auch über die Grenzen des geübten Klassik-Publikums hinaus so weithin bekannt wie Beethovens 5. Symphonie. Jedenfalls gilt das für ihre ersten vier oder acht Töne, die ihr den problematischen Beinamen »Schicksalssymphonie« eingebracht haben. Und obwohl viele sie auch über ihren Unisono-Beginn hinaus gut zu kennen meinen, sind ihr doch immer wieder neue und unerhörte Deutungen abzugewinnen. Die Wiener Symphoniker interpretieren das unverwüstliche Werk diesmal unter der Leitung von Jaap van Zweden, der im Wiener Konzerthaus zuletzt mit seinen Brahms-Interpretationen glänzte. Hauptwerk des ersten Konzertteils ist das Violinkonzert von Britten, das mit seinem eröffnenden Paukensolo unweigerlich an Beethoven erinnert – an dessen Violinkonzert natürlich, aber eben auch ein wenig an die Fünfte. Solistin ist Simone Lamsma, die eine enge Partnerschaft mit Jaap van Zweden verbindet.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern