Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
Klangforum Wien

Klangforum Wien

Klangforum Wien B

7 Konzerte im Mozart-Saal
Saalplan mit 6 und 4 Kategorien (Mozart-Saal)

KFW+: Optionale Erweiterung um alle zweiten
Veranstaltungen

Abonnementbestellung

 

Bruch.Punkt

1922 – Hubschrauber und Tonfilm erfunden, Sowjetunion gegründet; 1923 – Japan, China und Iran von verheerenden Erdbeben heimgesucht, erste Radiosender on air gegangen. Aber vor allem: Die beiden Komponisten Xenakis und Ligeti wurden um das Jahresscharnier 22/23 vor 100 Jahren geboren. Mit einem Codakonzert zu Iannis Xenakis (*1922) und einem Auftaktkonzert zu György Ligeti (*1923) schlägt das Klangforum Wien zwei kolossale Jubiläumspflöcke in unser gegenwärtiges Zeitempfinden, das ob der aktuellen Herausforderungen Gefahr läuft, in eine geschichtslose Orientierungslosigkeit abzudriften. Damals, in den Geburtsjahren von Xenakis und Ligeti, ist vieles gebrochen und zum Ausgangspunkt für einen Aufbruch geworden. Der neue Zyklus des Klangforum Wien trägt dem Rechnung: Befragung der Zukunft und Bewusstheit der Geschichte des Neuen sind die prägenden Inhalte.

Hinweis

Abonnent:innen, die an allen Abenden beide Veranstaltungen (18.00 Uhr und 20.30 Uhr) besuchen und damit das Programm zweimal hören möchten, erhalten die zweiten Veranstaltungen der Abende zum um 50% ermäßigten Abonnementpreis. Haken Sie hierzu im Bestellvorgang (unter »Zusatzkonzerte«) KFW+ an. Bitte beachten Sie, dass danach im Bestellvorgang aus technischen Gründen nur die erste der sechs Veranstaltung der Erweiterung KFW+ (25. Oktober 2022 / Atem) angeführt wird.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

25
DienstagDI 25 Oktober 2022

Fermate

Dienstag 25 Oktober 2022
19:30 Uhr
Mozart-Saal
25
DienstagDI 25 Oktober 2022

Klangforum Wien / Zachhuber / Power
»Atem«

Dienstag 25 Oktober 2022
20:30 Uhr
Mozart-Saal
12
MontagMO 12 Dezember 2022

Fermate

Montag 12 Dezember 2022
19:30 Uhr
Mozart-Saal
12
MontagMO 12 Dezember 2022

Klangforum Wien / Lipowski / Schiske / Wilker / Levacher
»Coda Xenakis 100«

Montag 12 Dezember 2022
20:30 Uhr
Mozart-Saal
13
FreitagFR 13 Jänner 2023

Fermate

Freitag 13 Jänner 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal
13
FreitagFR 13 Jänner 2023

Klangforum Wien / Press / Schwarz
»Auftakt Ligeti 100«

Freitag 13 Jänner 2023
20:30 Uhr
Mozart-Saal
17
FreitagFR 17 Februar 2023

Fermate

Freitag 17 Februar 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal
17
FreitagFR 17 Februar 2023

Klangforum Wien / Wiegers
»Speicher«

Freitag 17 Februar 2023
20:30 Uhr
Mozart-Saal
13
MontagMO 13 März 2023

Fermate

Montag 13 März 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal
13
MontagMO 13 März 2023

Klangforum Wien / Deuter / Pomàrico
»Fragil«

Montag 13 März 2023
20:30 Uhr
Mozart-Saal
11
DienstagDI 11 April 2023

Fermate

Dienstag 11 April 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal
11
DienstagDI 11 April 2023

Klangforum Wien / Sun / Rudolfsson / Aichner
»Fluchtpunkt«

Dienstag 11 April 2023
20:30 Uhr
Mozart-Saal
05
FreitagFR 05 Mai 2023

Fermate

Freitag 05 Mai 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal
05
FreitagFR 05 Mai 2023

Klangforum Wien / Fischer / Ahonen / Müller / Anderson
»Himmel«

Freitag 05 Mai 2023
20:30 Uhr
Mozart-Saal

Zusatzkonzert

25
DienstagDI 25 Oktober 2022

Klangforum Wien / Zachhuber / Power
»Atem«

Dienstag 25 Oktober 2022
18:00 Uhr
Mozart-Saal
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern