Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 September 2018
2
Sonntag SO 2 September 2018
17
Montag MO 17 September 2018
22
Samstag SA 22 September 2018
23
Sonntag SO 23 September 2018
26
Mittwoch MI 26 September 2018
27
Samstag SA 27 Oktober 2018

Mnozil Brass «Cirque» © Daniela Matejschek

Mnozil Brass

«Cirque»

Samstag 6 Oktober 2018
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Interpreten

Mnozil Brass

Thomas Gansch, Trompete, Flügelhorn

Roman Rindberger, Trompete, Flügelhorn

Robert Rother, Trompete, Flügelhorn

Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete

Gerhard Füßl, Posaune, Basstrompete

Zoltan Kiss, Posaune

Wilfried Brandstötter, Tuba

Programm

Franz Liszt

Liebestraum Nr. 1 S 541/1 «Hohe Liebe» (Bearbeitung: Mnozil Brass) (1843-1850)

Dmitri Schostakowitsch

Die Nase. Oper in drei Akten (Auszüge in Bearbeitung von Gerhard Füßl) (1927-1928)

Anton Karas

Harry Lime-Theme (Aus dem Film «Der dritte Mann», Regie: Carol Reed, UK 1949) (Bearbeitung: Thomas Gansch) (1949)

Henri Betti

C'est si bon (Bearbeitung: Leonhard Paul)

Leonhard Paul

French kisses

Der Lippenfresser-Marsch

Marcos Valle, Paolo Sergio Valle

Samba de veraõ

Joseph Haydn

Allegro (Symphonie G-Dur Hob. I/88) (Bearbeitung: Thomas Gansch) (1787-1788)

Pink Martini

Ojala (Bearbeitung: Thomas Gansch)

Johann (Sohn) Strauß

Ouverture zu «Die Fledermaus» (Bearbeitung: Mnozil Brass) (1874)

Gerhard Füßl

Serbische Fledermäuse

Mnozil Brass

Tanzmausfinale (nach Themen von Alexander Borodin)

***

Bernard Hermann

Citizen Kane (Filmmusik, Regie: Orson Welles, USA 1941) (Bearbeitung: Gerhard Füßl)

Igor Strawinski

Danse infernale (L'oiseau de feu) (Bearbeitung: Thomas Gansch) (1928)

Sting

Saint Agnes and the burning train (Bearbeitung: Thomas Gansch)

Leonhard Paul

Tip top toe

F. D. Ballard

Mr. Sandman (Bearbeitung: Leonhard Paul)

Gustav Mahler

Ich bin der Welt abhanden gekommen (Rückert-Lieder) (Bearbeitung: Leonhard Paul) (1901)

Dominic James Nick La Rocca

Hold that tiger. Tiger Rag (Bearbeitung: Thomas Gansch)

Jimmy Giuffre

Four Brothers (Bearbeitung: Leonhard Paul)

Zyklus Thomas Gansch

Links http://www.mnozilbrass.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

«Cirque»

Auf den Tag genau ein Jahr nach der umjubelten Premiere im Wiener Konzerthaus ist es wieder so weit: Mnozil Brass präsentiert seinen aktuellen Streich, mit dem es der unwiderlegbaren Erfahrungstatsache Rechnung trägt, dass der Mensch zum Frohsinn neigt: Für wenige Stunden verwandeln die sieben Blechbläser aus Lust und Leidenschaft die Bretter, die die Welt bedeuten, in einen Zirkus und bringen nebstbei die holde Tonkunst unterhaltsam unters Volk. Da gilt es, dem Lachreiz unerschrocken die Stirn zu bieten, wenn es wieder heißt: Manege frei für Mnozil Brass!

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern