Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020
1
Montag MO 1 Februar 2016
2
Dienstag DI 2 Februar 2016
3
Mittwoch MI 3 Februar 2016
4
Donnerstag DO 4 Februar 2016
6
Samstag SA 6 Februar 2016
7
Sonntag SO 7 Februar 2016
8
Montag MO 8 Februar 2016
9
Dienstag DI 9 Februar 2016
10
Mittwoch MI 10 Februar 2016
11
Donnerstag DO 11 Februar 2016
13
Samstag SA 13 Februar 2016
29
Montag MO 29 Februar 2016

Zoë & Band

»Debut«

Donnerstag 18 Februar 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Berio-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Zoë, Gesang

Michael Scheed, Gitarre

Pavel Shalman, Violine

Marlene Lacherstorfer, Kontrabass

Veranstalterinformation

ZOË, Vocals
Michael Scheed, Gitarre
Pavel Shalman, Violine
Marlene Lacherstorfer, Kontrabass

Die frische Art und Weise, mit der sich ZOË mit dem Swing der 30er Jahre auseinandersetzt, ist einzigartig. Die junge Wienerin mit teils französischem Hintergrund vermischt den Stil der französischen Jazztradition aus Belleville mit rhythmischem Elektrobeat. Mit unschuldigem Sexappeal und nahegehender Ernsthaftigkeit thematisiert sie das Leben und die Liebe. ZOË erschafft eine Kombination aus verführerischer, leiser Eleganz, rhythmischen Beats und kraftvollen, stimmlichen Akzenten. Eine ganz eigene Neuinterpretation der traditionellen französischen Chansons. Ihr aktueller Hit »Mon Coeur a trop aimé« feiert Furore, viele Wochen durchgehend Platz 1 bei den Ö3 Austrocharts sprechen für sich.

Veranstalter & Verantwortlicher Schwaiger Music Management GmbH