Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Donnerstag DO 1 August 2019
3
Samstag SA 3 August 2019
4
Sonntag SO 4 August 2019
5
Montag MO 5 August 2019
7
Mittwoch MI 7 August 2019
8
Donnerstag DO 8 August 2019
10
Samstag SA 10 August 2019
11
Sonntag SO 11 August 2019
12
Montag MO 12 August 2019
14
Mittwoch MI 14 August 2019
15
Donnerstag DO 15 August 2019
17
Samstag SA 17 August 2019
18
Sonntag SO 18 August 2019
19
Montag MO 19 August 2019
21
Mittwoch MI 21 August 2019
22
Donnerstag DO 22 August 2019
24
Samstag SA 24 August 2019
25
Sonntag SO 25 August 2019
26
Montag MO 26 August 2019
28
Mittwoch MI 28 August 2019
29
Donnerstag DO 29 August 2019
31
Samstag SA 31 August 2019
10
Dienstag DI 10 Mai 2016
11
Mittwoch MI 11 Mai 2016
13
Freitag FR 13 Mai 2016
14
Samstag SA 14 Mai 2016
15
Sonntag SO 15 Mai 2016

Daniel Johannsen, Tenor

»Franz Schubert: Lieder des letzten Lebensjahres«

Donnerstag 19 Mai 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Daniel Johannsen, Tenor

Charles Spencer, Klavier

Robert Lorenzi, Horn

Herbert Zeman, Lesung

Programm

Franz Schubert

Der Winterabend D 938 (1828)

Die Sterne D 939 »Wie blitzen die Sterne so« (1828)

Auf dem Strom D 943 (1828)

Herbst D 945 (1828)

Glaube, Hoffnung und Liebe D 955 (1828)

***

Das Fischermädchen D 957/10 (Schwanengesang, 2. Buch) (1828)

Ständchen D 957/4 (Schwanengesang, 1. Buch) »Leise flehen meine Lieder« (1828)

Frühlingssehnsucht D 957/3 (Schwanengesang, 1. Buch) (1828)

Ihr Bild D 957/9 (Schwanengesang, 2. Buch) (1828)

Der Doppelgänger D 957/13 (Schwanengesang, 2. Buch) (1828)

-----------------------------------------

Zugabe:

Franz Schubert

Die Taubenpost D 957/14 (Schwanengesang, 2. Buch) (1828)

An die Laute D 905 (1827)

Bertas Lied in der Nacht D 653 (1819)

Veranstalterinformation

Daniel Johannsen, Tenor
Charles Spencer, Klavier
Robert Lorenzi, Horn
Herbert Zeman, Programmgestaltung und Rezitation

Aufgeführt werden Franz Schuberts Lieder des letzten Lebensjahres.
Schuberts späte Lieder vereinen alle Ausdruckskraft und -möglichkeiten des Meisters. »Schubert at his best!«

Anmerkung

Zugaben laut http://www.schubertgesellschaft.at/schuberttage.htm (abgefragt am 7. Februar 2017);

Veranstalter & Verantwortlicher Schubert-Gesellschaft Wien Lichtental