Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Tommi Hojsa

Tommi Hojsa © Bernhard Kucirek

Trio Lepschi

Trio Lepschi © Julia Maetzl

Tini Kainrath

Tini Kainrath © Franco Garzarolli / The Rounder Girls

Hojsa, Kainrath, Emersberger feat. Niki Hojsa & Felix Hofer / Trio Lepschi

Donnerstag 17 März 2022
19:30 – ca. 21:40 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Tommy Hojsa, Gesang, Klavier, Akkordeon

Tini Kainrath, Gesang

Helmut Emersberger, Gesang

Niki Hojsa, Gitarre, Gesang

Felix Hofer, Gitarre, Gesang

Trio Lepschi

Stefan Slupetzky, Gesang, Säge

Martin Zrost, Gesang, Gitarre, Klarinetten

Michael Kunz, Gesang, Gitarre

Programm

Franz Pillinger

Wann im Himmel drobm tätn die Schrammeln spün

Walter Hojsa

Meine Freunderl und Bekannten

Tommy Hojsa

Harbe Weana Bana

Tommy Hojsa, Ernst Pamperl

Wien, I gspia di in mir

Georg Danzer

Ollas leiwaund

Karl Hodina

Du hast mir in Weida geb'n

Mike Stoller

Jailhouserock/Häfnrock

Walter Hojsa

Die alte Hüttn

Georg Danzer

Strandbrunzertango

Tommy Hojsa

Eigsperrt

Anonymus

I hob di goa so gean

Ane von der Wäsch

Tommy Hojsa

Lass mi zu dir

Johann Sioly

Hausherrensöhne »Unser Vater is a Hausherr« (Bearbeitung: Thomas Hojsa und Helmut Emersberger)

***

Michael Kunz

Entschuidigns

Martin Zrost

Friedhof der Namenlosen

Große Gauner

Michael Kunz

Guakalsalod

Martin Zrost

Haamgeh

I friss

Per se

Salad is Agurtsow

Michael Kunz

Schpoan (Kabane in Kobane)

Warum mich alle Gegenstände hassen

Martin Zrost

Wia kauma nua

Wos liegt des pickt

Zazicki

Gulke

Stefan Slupetzky

Uborka

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club
Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische

Zyklus Lieder aus Wien

Links http://www.triolepschi.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Tintenpechrabenschwarze Lieder

Ob Schrammelmusik, Wienerlied, Kabarettlied, Couplet, Conference oder die hohe Kunst des Dudelns: Tommy Hojsa, Tini Kainrath und Helmut Emersberger sorgen für beste Wiener Unterhaltung – in all ihren Formen. Mit Niki Hojsa, dem Sohn von Tommy Hoijsa, und Felix Hofer, dem Sohn Helmut Emersbergers, steht die nächste Generation schon mit auf der Bühne und stellt unter Beweis, wie beständig und lebendig das Genre ist. Humoristischen Genuss verspricht das Trio Lepschi, ein »tintenpechrabenschwarzes Wunder« wie Ernst Molden es einst beschrieb: Seine »Songs pflegen ein Zusammenspiel von der verhaltenen Gewalt der Tiger Lillies, besitzen aber dazu Textgehalt wie bei Karl Kraus und zu alledem ein ebenso verhaltenes diebisches Vergnügen am Ausleuchten der Finsternis«. 

Unterstützt von

Logo VIG

Logo Wiener Städtische

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern