Montag MO 1 Jänner 0001

Lugansker Philharmonisches Symphonieorchester / Schmid

Donnerstag 27 Juni 2019
19:00 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Symphonisches Orchester Philharmonie Lugansk

Ingomar Kmentt, Gesang, Lesung

Kurt Franz Schmid, Schlagzeug, Saxophon, Klarinette

Kurt Schmid, Dirigent

Programm

»Wie schaut die Welt aus? Musikalische Experimente«

Kurt Schmid, Peter Kotauczek

Baseline op. 622

Jordankurve 1 op. 638

Jordankurve 2 op. 640

Dark matter op. 619

Kurt Schmid

Romantische Ouverture op. 515

***

Schlipsologisch op. 565

Peter Kotauczek

Über die Wahrheit

Kurt Schmid

Über die Wahrheit op. 596a

Peter Kotauczek

Wie schaut die Welt aus?

Kurt Schmid

Wie schaut die Welt aus op. 579a

Peter Kotauczek

Lustig sein ist ...

Krawatte, das Würgemittel der Gesellschaft

Kurt Schmid

Krawatte, das Würgemittel der Gesellschaft op. 595a

Schlipsografen-Marsch op. 622

Peter Kotauczek

Die Alchemie der Kunst

Kurt Schmid

Die Alchemie der Kunst op. 572a

I sing no a Weana Liad op. 555

Peter Kotauczek

Das Rechnen der Rose. Ode an die digitale Philosophie

Kurt Schmid

Das Rechnen der Rose op. 571

Wia a Zucka im Kaffee op. 617

Schlips-Schwips op. 566

Spiralig op. 577

Marcia fiera op. 535

Schnelle Fahrt. Polka schnell op. 454

Anmerkung

Benefizkonzert zu Gunsten der Stipendiaten des Wiener Musikseminars

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Musikseminar

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern