Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Renaud Capuçon

Renaud Capuçon © Simon Fowler

Alexandre Kantorow

Alexandre Kantorow © Stephane Delavoye

Renaud Capuçon / Alexandre Kantorow

Samstag 30 April 2022
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Renaud Capuçon, Violine

Alexandre Kantorow, Klavier

Programm

Robert Schumann

Sonate Nr. 1 a-moll op. 105 für Violine und Klavier (1851)

Johannes Brahms

Sonate d-moll op. 108 für Violine und Klavier (1886–1888)

***

César Franck

Sonate A-Dur M 8 für Violine und Klavier (1886)

-----------------------------------------

Zugabe:

Johannes Brahms

Scherzo c-moll für Violine und Klavier (3. Satz aus der F-A-E-Sonate) (1853)

Fritz Kreisler

Liebesleid (1910)

Maria Theresia Paradis

Sicilienne für Violine und Klavier

Anmerkung

Martha Argerich musste ihre Mitwirkung aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen. Wir freuen uns, dass wir Alexandre Kantorow für diesen Abend gewinnen konnten.
Unterstützt von Raiffeisen Wien
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Kammermusik
Virtuos!
Konzert.Kunst
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl

Links https://www.renaudcapucon.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Begeisterung & Intuition

Ein spannendes Duo: Renaud Capuçon und Alexandre Kantorow. Altersmäßig liegen die beiden gut zwanzig Jahre auseinander – doch prallen hier keineswegs zwei verschiedene Musik-Welten aufeinander. Kantorow gewann im Alter von nur 22 Jahren den Grand Prix und die Goldmedaille beim renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb. Der Pianist wird für seine virtuosen und einfühlsamen Interpretationen weltweit gefeiert. Renaud Capuçon gehört zu den herausragenden Violinvirtuosen unserer Zeit. Seine große Repertoirevielfalt und sein einnehmendes Charisma begeistern Publikum und Presse gleichermaßen. Beide Künstler sind Vollblut-Kammermusiker und genießen den intimen nonverbalen Dialog auf der Bühne – in ihrem Spiel findet sich eine besondere Begeisterung und Intuition.

Unterstützt von

Raiffeisen Logo

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern