Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024

Piotr Beczala © Julia Wesely

Piotr Beczała

Er ist ein gefeierter Star der internationalen Bühnen: Piotr Beczała ist ein gefragter Gast an der Mailänder Scala, an der New Yorker Metropolitan Opera und bei den Bayreuther Festspielen. Im Wiener Konzerthaus zeigt sich der Tenor von einer völlig anderen Seite: Bei seinem Lied-Rezital lotet er die feinen Nuancen romantischen Komponierens von Schumann bis Rachmaninoff aus.

Samstag, 08. Juni 2024, 19.30 Uhr

Philippe Herreweghe © Wouter Maeckelberghe

Collegium Vocale Gent mit Bachs Messe in h-moll

Sie »ist der Mont-Blanc der Kirchenmusik«, charakterisierte Franz Liszt die Messe in h-moll von Johann Sebastian Bach. Nähert man sich diesem unbestrittenen musikalischen Meisterwerk mit dem Collegium Vocale Gent und dem exquisiten Solist:innenensemble unter der Leitung seines Initiators Philippe Herreweghe, Garanten für Bach-Interpretationen der höchsten Qualität, so ist ein erhebendes Erlebnis zu erwarten.

Montag, 10. Juni 2024, 19.00 Uhr

Klaus Mäkelä © Marco Borggreve

Oslo Philharmonic · Mäkelä

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen ist der junge Stardirigent Klaus Mäkelä mit »seinem« Oslo Philharmonic zu Gast: Erleben Sie Klaus Mäkelä am 6. Juni in der Doppelrolle als Cellist und Dirigent im Doppelkonzert von Johannes Brahms – mit Daniel Lozakovich als Geigensolist. Einen symphonisch-tonmalerischen Reigen gestaltet das Oslo Philharmonic am 7. Juni mit Kompositionen von Carl Maria von Weber, Jean Sibelius und Alexander Zemlinsky.

Donnerstag, 06. Juni 2024, 19.30 Uhr
Freitag, 07. Juni 2024, 19.30 Uhr

Klaus Mäkelä © Lukas Beck

Oslo Philharmonic / Mäkelä

Der Elfenkönig Oberon, der finnische Waldgott Tapio und die kleine Meerjungfrau von Hans Christian Andersen treffen sich in Tongemälden von Carl Maria von Weber, Jean Sibelius und...

Freitag, 07. Juni 2024, 19.30 Uhr

Kopatchinskaja Patricia © Marco Borggreve

Wiener Symphoniker / Kopatchinskaja / Shokhakimov

Arnold Schönbergs Violinkonzert gehört zu den raren Schätzen im Konzertsaal. Jascha Heifetz hielt den Solopart des im amerikanischen Exil geschriebenen Werkes für unspielbar.

Sonntag, 16. Juni 2024, 11.00 Uhr
Montag, 17. Juni 2024, 19.30 Uhr

Julian Rachlin © Vasilka Balevska

Wiener KammerOrchester / Maisky / Rachlin

Beethovens »Eroica«, Saint-Saëns' erstes Violoncellokonzert und Bruchs »Kol Nidrei« bilden das dichte Programm des Wiener KammerOrchesters unter dem Dirigat von Julian Rachlin.

Dienstag, 18. Juni 2024, 19.30 Uhr
Mittwoch, 19. Juni 2024, 18.30 Uhr

Arcadi Volodos © Marco Borggreve

Klavierabend Arcadi Volodos

Arcadi Volodos' Liebe zum Klavier wurde erst im Alter von 15 Jahren entfacht: Zunächst hatte er – in die Fußstapfen seiner Eltern tretend – eine Vokalausbildung begonnen.

Sonntag, 23. Juni 2024, 19.30 Uhr

Ticket- & Service-Center © Fritz Gotschim

Ticket- & Service-Center

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse
ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern