Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Über uns – News

Spotify Playlist January 2015 (Classical)

von Wiener Konzerthaus

Spotify Playlist


Die Monats-Playlist stellt jeden Monat die in Konzerthaus-Veranstaltungen gespielten Werke (Klassik hier, Jazz & World gesondert) vor.

Spotify Playlist

Der Januar wird im Konzerthaus traditionell von den «Resonanzen» geprägt, Wiens Festival der Alten Musik. Die Anzahl und Qualität und Dichte der teilnehmenden Künstler sucht ihresgleichen; die Werke – derer sich viele auf dieser Playlist wiederfinden – spiegeln in Besetzung, Art, und Intention die Vielfältigkeit der Musik dieser Zeit hervorragend wieder.

Nach den Silvesterkonzerten (viel Strauss und Beethovens Neunte, auf der Playlist mit den Wiener Symphonikern unter Manfred Honeck resp. dem Orchestre Révolutionnaire et Romantique unter John Eliot Gardiner vertreten) kommt am 9. Jänner das erste große Highlight des Jahres: Wolfgang Rihm’s neues Violin Konzert «Gedicht des Mahlers» im Programm der Wiene Symphoniker. Da das eine Uraufführung ist kann es sich nicht auf Spotify wiederfinden… aber um Lust darauf zu machen ist das Erste, «Gesungene Zeit» inkludiert.
Fridays@7: Wiener Symphoniker / Renaud Capuçon / Jordan
Freitag, 9. Jänner 2015, 19:00 Uhr


Das Kammerkonzert der Wiener Symphoniker ist zwar keine vom Konzerthaus selber ausgeführte Veranstaltung (auf welche sie diese Playlist sonst beschränkt) – aber erstens sind die Wiener Symphoniker enger Kooperationspartner des Wiener Konzerthauses, zweitens passt das Konzert wunderbar zu dem Orchesterkonzert welches die Symphoniker hier spielen und drittens haben Renaud Capuçon und Co. Ein sehr schönes Programm ausgewählt. Also rein damit, ausnahmsweise.
Kammerkonzert der Wiener Symphoniker
Montag, 12. Jänner 2015, 19:30 Uhr


Auftritte des Quatuor Mosaïques sollten immer Höhepunkte sein, auch wenn sie in Wien vielleicht nicht immer als solche wahrgenommen werden. Auf der Playlist übernehmen das Caspar Da Salo Quartet, das Quatuor Ébène und das Talich Quartett den Haydn, Mozart und Beethoven den die Mosaïques im Mozart-Saal zum Besten geben werden.
Quatuor Mosaïques
Samstag, 17. Jänner 2015, 19:30 - ca. 21:30 Uhr


Das großartige Highlight der «Resonanzen» ist sicherlich die «Missa Salisburgensis» unter Jordi Savall, ein glorioses Spektakel der Extraklasse, schon damals (1682) und auch heute noch!
Resonanzen: Hesperion XXI / Savall «Missa Salisburgensis»
Sonntag, 18. Jänner 2015, 19:30 - ca. 21:00 Uhr


Aber auch das ORF Radio-Symphonieorchester überzeugt mit interessanten Programmen… u.a. der Kombination von Robert Schumann (Klavierkonzert) mit Rihm («Nähe fern 2») und der weiteren Präsentation des Martinůschun Symphonischen Schaffens…. diesmal mit der Symphonie Nr. 5.
ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Vogt / Meister
Mittwoch, 21. Jänner 2015, 19:30 Uhr


Marina Piccinini wird das großartigste jemals geschrieben Flötenkonzert in Angriff nehmen: Das des Dänen Carl Nielsens. Der Finne Jukka-Pekka Saraste wird die Wiener Symphoniker leiten und davor und dannach durch Landsmann Sibelius (drei Episoden aus «Pelleas und Melisande») und Tschaikowsky (Symphonie Nr. 4) leiten.
Wiener Symphoniker / Piccinini / Saraste
Samstag, 24. Jänner 2015, 15:30 Uhr


Den Rest des Programmes finden Sie hier und eben, in Musikform, auf der Playlist. Schönes Hören und Erleben! jfl




 
 Links zu Facebook und Twitter:

 Wiener Konzerthaus
 Wiener Konzerthaus
 Wiener Konzerthaus


05.01.2015 um 19:02 | Publiziert in: Klassik, Hörprobe, Playlist, Alte Musik | 0 Kommentar(e)

Kommentare

Nettiquette | AGB

Blogarchiv

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Geschlossen

Sonn- und Feiertage
9. September 2021
24. Dezember und Karfreitag
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern