Montag MO 1 Jänner 0001
Über uns

György Ligeti, © Archiv

Hommage à György Ligeti

von Wiener Konzerthaus

Drei Konzerte zu György Ligetis 10. Todestag 

Rund um den 12. Juni, den 10. Todestag des Komponisten György Ligeti, steht dessen Musik im Zentrum von drei ganz unterschiedlichen Konzerten. Die Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie spielen drei Werke Ligetis im Wechsel mit Fantasien für vier Gamben von Herny Purcell. Der Pianist Evgeni Koroliov kombiniert Ligetis Stücke mit Bach, Bartók, Kurtág, Chopin und Debussy, während die Gesangssolisten der Company of Music die schwebenden Klangfelder des 16-stimmigen Chorwerks «Lux aeterna» (berühmt geworden als Filmmusik von Stanley Kubricks «2001. A Space Odyssey») in die Weiten des Mozart-Saal-Universums senden. 

Samstag, 11. Juni 2016
19.30 Uhr, Großer Saal

Sontag, 12. Juni 2016
19.30 Uhr, Mozart-Saal

Dienstag, 14. Juni 2016
19.30 Uhr, Mozart-Saal

08.06.2016 um 09:31 | Publiziert in: Allgemein, Klassik, Modern | 0 Kommentar(e)

Kommentare

Nettiquette | AGB

Blogarchiv

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern