25
SaturdaySAT 25 February 2017

Franz Schubert © George Clerk (Ausschnitt)

Vortragskonzert mit Graham Johnson II

«Franz Schubert: Sein Leben in Liedern»

Sunday 19 February 2017
11:00 – ca. 14:45
Schubert-Saal

Event has already taken place

Performers

Katharina Ruckgaber, Sopran

Sophie Rennert, Mezzosopran

Daniel Johannsen, Tenor

Manuel Walser, Bariton

Graham Johnson, Klavier, Vortrag

Programme

«Franz Schubert: Sein Leben in Liedern»

1811

Franz Schubert

Hagars Klage D 5 (1811)

Eine Leichenphantasie D 7 (1811)

Der Vatermörder D 10 (1811)

1813

Franz Schubert

Misero pargoletto D 42 (Zweite Fassung) (1813)

1814

Franz Schubert

Die Befreier Europas in Paris D 104 (1814)

1815

Franz Schubert

Der Sänger D 149 (1815)

Erster Verlust D 226 (1815)

Lob des Tokayers D 248 (1815)

1816

Franz Schubert

So Güt' als Weisheit strömen mild. Beitrag zur fünfzig jährigen Jubelfeier des Herrn Salieri D 407 (1816)

Lied D 483 «Ferne von der großen Stadt» (1816)

Geheimnis D 491 (1816)

Am Grabe Anselmos D 504 (1816)

Leiden der Trennung D 509 (1816)

1817

Franz Schubert

Abschied D 578 «Lebe wohl! lebe wohl!» (1817)

Atys D 585 (1817)

1819

Franz Schubert

Die Gebüsche D 646 (1819)

Kantate zum Geburtstag des Sängers Johann Michael Vogl D 666 (1819)

1820

Franz Schubert

Nachthymne D 687 (1820)

***
Mittagsmenü im Konzerthaus-Restaurant in der einstündigen Konzertpause

1822

Franz Schubert

Herrn Josef Spaun, Assessor in Linz D 749 (1822)

Nachtviolen D 752 (1822)

Todesmusik D 758 (1822)

Schwestergruß D 762 (1822)

Der Musensohn D 764 (1822)

1823

Franz Schubert

Drang in die Ferne D 770 (1823)

Der zürnende Barde D 785 (1823)

Lied / Die Mutter Erde D 788 «Des Lebens Tag ist schwer» (1823)

Vergissmeinnicht D 792 (1823)

Der Müller und der Bach D 795/19 (Die schöne Müllerin) (1823)

Des Baches Wiegenlied D 795/20 (Die schöne Müllerin) (1823)

1824

Franz Schubert

Gebet D 815 (1824)

1825

Franz Schubert

Fülle der Liebe D 854 (1825)

1826

Franz Schubert

Hippolits Lied D 890 (1826)

1827

Franz Schubert

Der Vater mit dem Kind D 906 (1827)

1828

Franz Schubert

Der Tanz D 826 (1828)

Die Taubenpost D 957/14 (Schwanengesang, 2. Buch) (1828)

Presented by Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstrasse 20
A-1030 Wien

Telephone +43 1 242 002
Fax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Box office hours:
Monday to Friday: 9:00–19:45
Saturday: 9:00–13:00
as well as from 45 minutes prior to the performance
Telephone lines are open:
Monday to Friday: 8.00–18.00
Saturday: 9.00–13.00

The Konzerthaus thanks all of its sponsors and supporters