Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
1
Saturday SAT 1 August 2020
2
Sunday SUN 2 August 2020
3
Monday MON 3 August 2020
4
Tuesday TUE 4 August 2020
5
Wednesday WED 5 August 2020
6
Thursday THU 6 August 2020
7
Friday FRI 7 August 2020
8
Saturday SAT 8 August 2020
9
Sunday SUN 9 August 2020
10
Monday MON 10 August 2020
11
Tuesday TUE 11 August 2020
12
Wednesday WED 12 August 2020
13
Thursday THU 13 August 2020
14
Friday FRI 14 August 2020
15
Saturday SAT 15 August 2020
16
Sunday SUN 16 August 2020
17
Monday MON 17 August 2020
18
Tuesday TUE 18 August 2020
19
Wednesday WED 19 August 2020
20
Thursday THU 20 August 2020
21
Friday FRI 21 August 2020
22
Saturday SAT 22 August 2020
1
Monday MON 1 February 2021
2
Tuesday TUE 2 February 2021
3
Wednesday WED 3 February 2021
4
Thursday THU 4 February 2021
5
Friday FRI 5 February 2021
6
Saturday SAT 6 February 2021

Concertino »Petruschka«

Sunday 21 February 2021
11:00
Berio-Saal

Tickets for members from 1 December, for the general public from 9 December, 2020

Request reminder

Event reminders and online booking on our website are easy and secure. Please log in here or register as a new customer.

Please log in or register!

Performers

Annekatrin Klein, Klavier, Schauspiel, Konzept, Idee

Sinforosa Petralia, Klavier, Schauspiel

Lisa Tatin, Tanz, Animation Objekte

Rachel Gimber, Licht

André Schulz, Licht

Valentin Altdorfer, Technische Ausstattung

Frauke Jacobi, Szenische Einrichtung

Frida León Bèraud, Szenische Einrichtung

Karin Jampen, Konzept

Lisa Gretler, Konzept

Programme

Zwei Pianistinnen betreten die Bühne und das Konzert kann beginnen: Virtuose Tasten lassen Finger erklingen, schnappende Deckel fordern zum Duell und ein Paar Schuhe bringt einen Walzer zum Tanzen. Saiten verkehrt? Was wird hier gespielt und wer spielt mit wem? Igor Strawinskis Ballettmusik fantasievoll interpretiert von zwei Klavieren und Tanz.

Igor Strawinski

Petruschka. Burleske in vier Szenen (Fassung für zwei Klaviere) (1910–1911)

Note

Empfohlen ab 9 Jahren
Eine Kooperation von Wiener Konzerthaus und Jeunesse
Eine Produktion des Tastentheaters Schweiz von 2006 / Wiederaufnahme durch die Phantasten 2019
Kinder € 12,-
Freie Platzwahl. Die Kinder sitzen im nicht bestuhlten vorderen Saalbereich, um bestmöglich in die Veranstaltungen eingebunden zu werden. Im hinteren Saalbereich stehen Sitzplätze zur Verfügung.

Subscription series Concertino C

Presented by Wiener Konzerthausgesellschaft