About us – News

Olga Neuwirth «... miramondo multiplo …» mit dem ORF RSO Wien / Håkan Hardenberger / Cornelius Meister

von Wiener Konzerthaus

Nur eine Kieferverletzung hielt Olga Neuwirth seinerzeit davon ab, Trompeterin zu werden. Als Komponistin schuf sie 2006 mit «... miramondo multiplo …» ein klanggewaltiges Konzert für «ihr» Instrument.

«Hochromantische Mahler-Klänge, (post)modern verzettelte Klangkonstruktionen und einen explizit jazzigen Trompeten-Sound» hörten die Kritiker bei der umjubelten Uraufführung bei den Salzburger Festspielen mit dem Solisten Håkan Hardenberger. «Der beste Trompeter der Galaxie» (so urteilte The Times) spielte den Solopart auch bei der Aufführung mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien am 11. Oktober 2013 unter Cornelius Meister im Wiener Konzerthaus.

Unsere kurzen Videoausschnitte dokumentieren diesen erfolgreichen saisonauftakt des Zyklus des ORF Radio-Symphonieorchester Wien, welcher in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz gemeinsam mit dem ORF RSO veranstaltet wird.

http://rso.orf.at/

06.11.2013 um 09:18 | Publiziert in: Allgemein, Video, Modern | 0 Kommentar(e)

Kommentare

Nettiquette | AGB

Blogarchiv