12
Montag MO 12 Februar 2024
1
Dienstag DI 1 Oktober 2024
2
Mittwoch MI 2 Oktober 2024
3
Donnerstag DO 3 Oktober 2024
4
Freitag FR 4 Oktober 2024
5
Samstag SA 5 Oktober 2024
6
Sonntag SO 6 Oktober 2024
7
Montag MO 7 Oktober 2024
8
Dienstag DI 8 Oktober 2024
9
Mittwoch MI 9 Oktober 2024
10
Donnerstag DO 10 Oktober 2024
11
Freitag FR 11 Oktober 2024
12
Samstag SA 12 Oktober 2024
14
Montag MO 14 Oktober 2024
15
Dienstag DI 15 Oktober 2024
17
Donnerstag DO 17 Oktober 2024
18
Freitag FR 18 Oktober 2024
19
Samstag SA 19 Oktober 2024
20
Sonntag SO 20 Oktober 2024
21
Montag MO 21 Oktober 2024
22
Dienstag DI 22 Oktober 2024
23
Mittwoch MI 23 Oktober 2024
24
Donnerstag DO 24 Oktober 2024
28
Montag MO 28 Oktober 2024
29
Dienstag DI 29 Oktober 2024
30
Mittwoch MI 30 Oktober 2024
31
Donnerstag DO 31 Oktober 2024

Jonas Kaufmann © Gregor Hohenberg Sony Classical

Deutsche Staatsphilharmonie / Kaufmann / Agresta / Rieder

Viva Puccini! – Die große Puccini-Gala mit Jonas Kaufmann

Sonntag 13 Oktober 2024
19:30 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Deutsche Staatsphilharmonie

Jonas Kaufmann, Tenor

Maria Agresta, Sopran

Jochen Rieder, Dirigent

Veranstalterinformation

»Es schien mir, als gäbe es auf der Welt nichts Schöneres, als ein Werk für das Theater schreiben zu können. Das Publikum verzaubern. Bewegen. Zum Jubeln zu bringen«, so Giacomo Puccini, überwältigt von Verdis »Aida«, für die er 1876 eigens zu Fuß in das zwanzig Kilometer entfernte Pisa pilgerte, weil er in seinem Geburtsort Lucca keine modernen Opern hören konnte. Dieser faszinierend vielschichtige Mann, der die Jagd und Autos liebte, war anders als seine Zeitgenossen. Auch dramaturgisch. Er verabschiedete sich von den klassischen heroischen Stoffen bisheriger Opernwerke. Seine Protagonisten waren Menschen von nebenan, »der große Schmerz in kleinen Seelen« (Puccini).
Wie kaum einem Zweiten gelingt es Startenor Jonas Kaufmann, die bewegenden Gefühle der einfachen Leute auf die Bühnen der Welt zu bringen und das Opernpublikum wie die Musikkritik ganz im Sinne Puccinis zu Begeisterungsstürmen hinzureißen. 2024 jährt sich Puccinis Todestag zum 100. Mal. Mit seinem Programm »Viva Puccini!« widmet sich Jonas Kaufmann dem Werk dieses außergewöhnlichen Komponisten. Eine ganz persönliche Hommage mit den schönsten Arien und Szenen aus seinen weltberühmten Opern wie »La Bohème«, »Tosca« und »Madame Butterfly« – interpretiert von der Deutschen Staatsphilharmonie unter der Leitung von Jochen Rieder, Sopranistin Maria Agresta und »dem großartigsten Tenor dieser Tage« (The Daily Telegraph).

Veranstalter & Verantwortlicher Alegria Konzert GmbH

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern