13
Monday MON 13 July 2020
14
Tuesday TUE 14 July 2020
15
Wednesday WED 15 July 2020
17
Friday FRI 17 July 2020
18
Saturday SAT 18 July 2020
20
Monday MON 20 July 2020
21
Tuesday TUE 21 July 2020
22
Wednesday WED 22 July 2020
23
Thursday THU 23 July 2020
25
Saturday SAT 25 July 2020
26
Sunday SUN 26 July 2020
27
Monday MON 27 July 2020
28
Tuesday TUE 28 July 2020
29
Wednesday WED 29 July 2020
30
Thursday THU 30 July 2020
31
Friday FRI 31 July 2020
9
Monday MON 9 November 2015
11
Wednesday WED 11 November 2015
12
Thursday THU 12 November 2015
13
Friday FRI 13 November 2015
15
Sunday SUN 15 November 2015
23
Monday MON 23 November 2015
24
Tuesday TUE 24 November 2015
30
Monday MON 30 November 2015

Mario Adorf

»Schauen Sie mal böse«

Tuesday 3 November 2015
19:30 – ca. 22:00
Mozart-Saal

Event has already taken place

Performers

Mario Adorf, Lesung

Programme

Mario Adorf

Schauen Sie mal böse. Geschichten aus meinem Schauspielerleben (Auszüge)

Promoter's details

Mario Adorf liest »Schauen Sie mal böse!«
Geschichten aus seinem Schauspielerleben

Mit seiner Rückkehr auf die Bühne machte Mario Adorf, der wohl bekannteste und beliebteste deutsche Schauspieler und Entertainer, die Überraschung perfekt. Das Publikum konnte sich über ein ganz besonderes Erlebnis freuen. Mit »Schauen Sie mal böse!« entführt Mario Adorf die Zuschauer in die Welt des Films und des Theaters, liest und erzählt die schönsten Geschichten aus seinem Schauspielerleben.
Seine Lesungen sind stets absolute Highlights, denn er erzählt nicht nur mit viel Humor, sondern erweckt die Personen zum Leben, über die er spricht. Anekdoten mit Kollegen wie Heinz Rühmann, Fritz Kortner, Hans Albers und vielen mehr werden von ihm so realistisch in Szene gesetzt, dass man glaubt, die Legenden selbst wären auf der Bühne präsent.
Mit nahezu 200 Film- und Fernsehrollen hat sich Mario Adorf in die Herzen des Publikums gespielt. Doch er ist nicht nur ein Ausnahme-Darsteller, sondern ein glänzender Entertainer und erfolgreicher Autor.
Eher zufällig entdeckte er seine Liebe zur Schriftstellerei. 1992 erschien sein Erstlingswerk »Der Mäusetöter«. Zeitgleich mit der Tournee wird sein neues Buch mit dem gleichnamigen Titel »Schauen Sie mal böse!« erscheinen.
Es ist das von Veränderung, vom Wechsel von Schauplätzen und Personen geprägte Leben, das ihn jung hält. Und jetzt kehrt er noch einmal für sein Publikum »live« auf die Bühne zurück.

Presented by LS Konzertagentur GmbH