Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
1
Saturday SAT 1 August 2020
2
Sunday SUN 2 August 2020
3
Monday MON 3 August 2020
4
Tuesday TUE 4 August 2020
5
Wednesday WED 5 August 2020
6
Thursday THU 6 August 2020
7
Friday FRI 7 August 2020
8
Saturday SAT 8 August 2020
9
Sunday SUN 9 August 2020
10
Monday MON 10 August 2020
11
Tuesday TUE 11 August 2020
12
Wednesday WED 12 August 2020
13
Thursday THU 13 August 2020
14
Friday FRI 14 August 2020
15
Saturday SAT 15 August 2020
16
Sunday SUN 16 August 2020
17
Monday MON 17 August 2020
18
Tuesday TUE 18 August 2020
19
Wednesday WED 19 August 2020
20
Thursday THU 20 August 2020
21
Friday FRI 21 August 2020
22
Saturday SAT 22 August 2020
21
Monday MON 21 December 2015
22
Tuesday TUE 22 December 2015
24
Thursday THU 24 December 2015
25
Friday FRI 25 December 2015
26
Saturday SAT 26 December 2015

1. Frauen-Kammerorchester von Österreich / Hope

Saturday 12 December 2015
19:30 – ca. 21:30
Schubert-Saal

Event has already taken place

Performers

1. Frauen-Kammerorchester von Österreich

Daniel Hope, Violine

Programme

Antonio Vivaldi

Le quattro Stagioni »Die vier Jahreszeiten« op. 8 (1725))

***

Max Richter

The Four Seansons Recomposed (EA)

Promoter's details

1. Frauen-Kammerorchester von Österreich
Daniel Hope, Violine
Antonio Vivaldi: Le quattro stagioni »Die vier Jahreszeiten« op. 8
***
Max Richter: Vivaldi Recomposed (Österreichische Erstaufführung)

Daniel Hope, internationaler Violinvirtuose, wird gemeinsam mit dem 1. Frauen-Kammerorchester von Österreich die »Vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi aufführen, ein Werk, das immer wieder von neuem fasziniert. Max Richters »Vier Jahreszeiten – Vivaldi Recomposed« führt uns ins 21. Jahrhundert.
Max Richter ist vor allem durch seine Filmmusiken bekannt. Sein »Breitwand-Technicolor-Sound«, seine »Klangstürme«, seine subtilen Klänge und Percussionstexturen machen ihn zu einem der führenden Komponisten. »Vivaldi Recomposed«, für Daniel Hope geschrieben, ist in anderen europäischen Ländern schon längst bekannt. Wir freuen uns auf die Erstaufführung und sind auf das Klangexperiment gespannt.

Note

Freie Platzwahl

Presented by 1. Frauen-Kammerorchester von Österreich