10
Tuesday TUE 10 May 2016
11
Wednesday WED 11 May 2016
13
Friday FRI 13 May 2016
14
Saturday SAT 14 May 2016
15
Sunday SUN 15 May 2016

30. Internationaler Franz-Schubert-Chorwettbewerb

»3. Sing'n'Joy Vienna 2016«

Friday 6 May 2016
11:30 – ca. 13:00
Schubert-Saal

Event has already taken place

Performers

Kinderchöre, Kategorie G1:

Lahden Musiikkiluokkien Laulupuu-Kuoro, Chor

Maiju Kovanen, Dirigentin

Terhi Hildén, Dirigentin

Bolla Géza Gyermekkórus, Chor

Erzsébet Zambó Istvánné Piacsek, Dirigentin

Viktoria / Chor der Balakirev Kinderschule für Kunst, Chor

Swetlana Gorlatsch, Leitung

Gleichstimmige Jugendchöre, Kategorie G2:

Copenhagen Girls' Choir, Chor

Anne Marie Granau, Dirigentin

Gemischtstimmige Jugendchöre, Kategorie G3:

Wiener JugendChor, Chor

Andrea Kreuziger, Dirigentin

Gemischte Chöre mit Schwierigkeitsgrad II, Kategorie B1:

Hermanus Pro Musica Choir, Chor

Annemarie Joubert, Dirigentin

Regina Coeli Choir, Chor

Renalie Aquino, Dirigentin

Männerchöre mit Schwierigkeitsgrad II, Kategegorie B2:

Waterford Male Voice Choir, Chor

Cian O'Carroll, Dirigent

Frauenchöre mit Schwierigkeitsgrad II, Kategorie B2:

P-A'ss Chorale, Chor

Pierre-Alexandre Noupré, Dirigent

Gemischte Kammerchöre / Volkalensembles mit Pflichtwerk, Kategorie C1:

Baerum Kammerkor, Chor

Ingeborg Aadland, Dirigentin

Bunte Steine, Chor

Katharina Wincor, Dirigentin

Kammerkoret Bocca, Chor

Ive Buch Romme, Dirigentin

Männerkammerchöre und Männer-Volkalensembles mit Pflichtwerk, Kategorie C2:

Wiener Sängermänner, Chor

Gerald Trabesinger, Dirigent

Frauenkammerchöre und Frauen-Vokalensembles mit Pflichtwerk, Kategorie C3:

D'accord, Chor

Gerald Trabesinger, Dirigent

Programme

Kinderchöre, Kategorie G1:

Lahden Musiikkiluokkien Laulupuu-Kuoro:

Giovanni Domenico da Nola

Chi la gagliarda

Francis Poulenc

Ave verum corpus S 154 (1952)

Minna-Liisa Tammela

Eipä kasva kaikki laulut

Heikki Sarmanto

Hanget soi

Bolla Géza Gyermekkórus:

Franz Schubert

Wiegenlied D 498 »Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe« (1816)

Béla Bartók

Fa fölött

Anonymus

Ábécédé

József Karai

Hív a messzeség

Viktoria / Chor der Balakirev Kinderschule für Kunst:

Mikhail Glinka

Die Lerche (Abschied von St. Petersburg Nr. 10) (Bearbeitung für Chor: Efrem Podgayts) (1840)

Felix Mendelssohn Bartholdy

Hebe deine Augen auf (Engelsterzett aus »Elias« op. 70) (1845–1846)

Rodion Schtschedrin

Tikha ukrainskaja noch »Still ist die ukrainische Nacht«

Anonymus

Susydka

Gleichstimmige Jugendchöre, Kategorie G2:

Copenhagen Girls' Choir:

Ola Gjeilo

Ubi caritas (2007)

Per Nørgård

Løft mig kun bort

Robert Schumann

Spruch op. 114/3 (Drei Lieder) (1849)

Jaakko Mäntyjärvi

Pseudo Yoik

Gemischtstimmige Jugendchöre, Kategorie G3:

Wiener JugendChor:

Franz Schubert

An die Sonne D 439 (1816)

Felix Mendelssohn Bartholdy

Denn Er hat seinen Engeln befohlen über Dir (Elias op. 70) (1845–1946)

William Hawley

Io son la primavera (1986)

Mia Makaroff

Butterfly

Gemischte Chöre mit Schwierigkeitsgrad II, Kategorie B1:

Hermanus Pro Musica Choir:

Felix Mendelssohn Bartholdy

Der 43. Psalm »Richte mich, Gott«. Motette op. 78/2 (1844/1845)

Chris Lamprecht

Jan Viljee

Anonymus

Kwa ngena

Regina Coeli Choir:

Alejandro Consolacion

Alleluja

Normita Rio-Pablico

Salidummay

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ehre sei Gott (Drei liturgische Stücke)

Männerchöre mit Schwierigkeitsgrad II, Kategegorie B2:

Waterford Male Voice Choir:

Sue Furlong

Come the Sails

Franz Schubert

Die Nacht D 983c »Wie schön bist du, freundliche Stille« (1822 ?)

Freddie Mercury

Crazy little thing called love (Bearbeitung / Arrangement: Chris Peterson) (1979)

Frauenchöre mit Schwierigkeitsgrad II, Kategorie B2:

P-A'ss Chorale:

Felix Mendelssohn Bartholdy

Hebe deine Augen auf (Engelsterzett aus »Elias« op. 70) (1845–1846)

Michelle Roueché

Lux aeterna

Anders Edenroth

Bumble Bee

Gemischte Kammerchöre / Volkalensembles mit Pflichtwerk, Kategorie C1:

Baerum Kammerkor:

Franz Schubert

Gott im Ungewitter D 985 (1827 ?)

Cipriano de Rore

Ben qui si mostra il ciel

Ola Gjeilo

Ubi caritas (2007)

Duke Ellington

Come Sunday (1944)

Bunte Steine:

Franz Schubert

Gott im Ungewitter D 985 (1827 ?)

Claude Debussy

Dieu! qu'il la fait bon regarder (Trois chansons de Charles d'Orléans Nr. 1) (1898)

Claudio Monteverdi

Lamento d'Arianna (Arianna) (1608))

Anonymus

Auf einem Baum ein Kuckuck saß. Volkslied aus dem Bergischen (Bearbeitung / Arrangement: Franz Herzog)

Kammerkoret Bocca:

Franz Schubert

Gott im Ungewitter D 985 (1827 ?)

Claudio Monteverdi

Zefiro torna e di soavi accenti (1651))

Ørjan Matre

Eit barn er fød i Bethlehem

Andrew Smith

Pulchra es tu Maria

Männerkammerchöre und Männer-Volkalensembles mit Pflichtwerk, Kategorie C2:

Wiener Sängermänner:

Franz Schubert

Gondelfahrer D 809 (1824)

Giovanni Pierluigi da Palestrina

Ecce quomodo moritur justus

Heinrich Gattermeyer

Nachtmusikanten

Hugo Distler

Der Tambour (Mörike-Chorliederbuch op. 19) (1938–1939)

Frauenkammerchöre und Frauen-Vokalensembles mit Pflichtwerk, Kategorie C3:

D'Accord Chor:

Franz Schubert

Der 23. Psalm D 706 »Gott ist mein Hirt« (1820)

Giovanni Pierluigi da Palestrina

Pueri hebraeorum

Balduin Sulzer

Die Liebe

Max Reger

Er ist's

Promoter's details

Präsentation des Wettbewerbsprogramms internationaler Kinder- und Jugendchöre

Chormusik mit Können und viel Charme präsentiert! Erleben Sie internationale Kinder- und Jugendchöre bei der Aufführung ihrer Programme im Rahmen des 30. Internationalen Franz-Schubert-Chorwettbewerb & Festival.

Note

Eintritt frei

Presented by Förderverein Interkultur Österreich

Wiener Konzerthaus
Lothringerstrasse 20
A-1030 Wien

Telephone +43 1 242 002
Fax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Special opening and telephone times in December and January:
17 December 2019: 9.00–18.00
28 and 29 December 2019: 10.00–14.00 and 15.00–19.45
1 January 2020: 10.00–14.00 and 15.00–20.15
Ticket sale by telephone on this days ends at 18.00

The Ticket- & Service-Center is closed on 24, 25 & 26 December 2019 as well as on 3 January 2020

Box office hours
Monday to Friday: 9.00–19.45
Saturday: 10.00–14.00
as well as from 45 minutes prior to the performance
Telephone lines are open
Monday to Friday: 9.00–18.00
Saturday: 10.00–14.00

The Konzerthaus thanks all of its sponsors and supporters