Murg / Clementi / Frank / Bernardin u. a.

«Reset – Alles auf Anfang»

Wednesday 22 March 2017
19:30 – ca. 22:15
Berio-Saal

Event has already taken place

Performers

Bernhard Murg, Herbert Gruber (Schauspiel, Regie)

Hemma Clementi, Maria Gruber (Schauspiel)

Eva Maria Frank, Stefanie Sommer (Schauspiel)

Stefano Bernardin, Eduard Kafka (Schauspiel)

Günther Lainer, Hr. Klapsch, Malermeister (Schauspiel)

Julian Loidl, Martin Feldmann (Schauspiel)

Andreas Wanasek, Roland, Pfleger (Schauspiel)

Markus Ganser, Bühnenbild

Theresa Ebner-Lazek, Kostüme

Andrea Kern, Produktionsleitung, Regieassistenz

Oliver Rosskopf, Regie

Programme

Roman Frankl, Michael Niavarani

Reset – Alles auf Anfang

Promoter's details

Koffer werden verwechselt, Gemälde vertauscht, und die Personen sind sich ihrer Identität auch nicht immer ganz sicher. Man zerkugelt sich in «Reset – Alles auf Anfang» über das Schicksal eines von Gedächtnisverlust gezeichneten Geschäftsmannes Herbert (Bernhard Murg) – ein Mann in den besten Jahren, dem die Ehefrau, die Geliebte, der beste Freund und der schwule Halbbruder zum jeweils eigenen Vorteil auf die Pelle rücken.
2013/14 im Stadttheater Berndorf und vergangenes Jahr bei den Sommerfestspielen Haag aufgeführt, wurde die Amnesie-Komödie von Roman Frankl und Michael Niavarani in Niederösterreich zum Hit. Nun geht die Erfolgsproduktion der Niavarani & Hoanzl GmbH auf Österreich-Tour!

Darsteller: Stefano Bernardin, Hemma Clementi, Eva Maria Frank, Günther Lainer, Julian Loidl, Bernhard Murg, Andreas Wanasek
Regie: Bernhard Murg & Oliver Rosskopf
Regieassistenz & Produktionsleitung: Andrea Kern
Autoren: Roman Frankl & Michael Niavarani

Presented by Niavarani & Hoanzl GmbH

Wiener Konzerthaus
Lothringerstrasse 20
A-1030 Wien

Telephone +43 1 242 002
Fax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Box office hours:
Monday to Friday: 9:00–19:45
Saturday: 9:00–13:00
as well as from 45 minutes prior to the performance
Telephone lines are open:
Monday to Friday: 8.00–18.00
Saturday: 9.00–13.00

The Konzerthaus thanks all of its sponsors and supporters