Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
Monday MON 1 January 0001
1
Saturday SAT 1 September 2018
2
Sunday SUN 2 September 2018
3
Monday MON 3 September 2018
5
Wednesday WED 5 September 2018
6
Thursday THU 6 September 2018
8
Saturday SAT 8 September 2018
10
Monday MON 10 September 2018
13
Thursday THU 13 September 2018
14
Friday FRI 14 September 2018
15
Saturday SAT 15 September 2018
26
Wednesday WED 26 September 2018

Piccolo «Senegalliarde»

Sunday 16 December 2018
17:00 – ca. 17:50
Berio-Saal

Tickets for members from 5 November, for the general public from 12 November, 2018

Request reminder

Event reminders and online booking on our website are easy and secure. Please log in here or register as a new customer.

Please log in or register!

Performers

Estelle Costanzo, Harfe, Bewegung, Idee

Eleonora Savini, Violine, Bewegung, Idee

Ibra Ndiaye, Schlagzeug, Tanz, Bewegung

Pietro Gaudioso, Choreographie, Regie

Dan Tanson, Choreographie, Regie

Programme

Dritter Halt: Senegal! Das nächste Reiseziel liegt weit entfernt. Eine Gemeinsamkeit hier, ein Unterschied dort und schon entsteht etwas Neues. Senegalesische Rhythmen, Tanz und klassische Musik vereinen sich zu einer poetischen Performance.

Note

Empfohlen ab 6 Jahren
Eine Kooperation von Wiener Konzerthaus und Jeunesse
Eine Produktion von Lucerne Festival und Jeunesse
Kinder € 12,-
Freie Platzwahl. Die Kinder sitzen im nicht bestuhlten vorderen Saalbereich, um bestmöglich in die Veranstaltungen eingebunden zu werden. Für Erwachsene bzw. Begleitpersonen stehen im hinteren Saalbereich Sitzplätze zur Verfügung.

Subscription series Piccolo F

Presented by Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstrasse 20
A-1030 Wien

Telephone +43 1 242 002
Fax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Box office hours:
Monday to Friday: 9:00–19:45
Saturday: 9:00–13:00
as well as from 45 minutes prior to the performance
Telephone lines are open:
Monday to Friday: 8.00–18.00
Saturday: 9.00–13.00

The Konzerthaus thanks all of its sponsors and supporters