Montag MO 1 Jänner 0001
6
Sonntag SO 6 September 2020
Stefan Mickisch

Stefan Mickisch © Julia Wesely/Wiener Konzerthaus

Stefan Mickisch

5 moderierte Klaviermatineen sonntags im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Partituren zu durchleuchten und seine Erkenntnisse in geschwungener wie auch kurzweiliger Rede einem geneigten Publikum näherzubringen gehört zu den zahlreichen Talenten von Stefan Mickisch. Auch vermag er es wie kein Anderer, diffizile Partituren am Klavier zu interpretieren. Der versierte Pianist wurde dank seiner Einsichten in das musikdramatische Œuvre Wagners und Strauss’ auch schon als »Opernführer des 21. Jahrhunderts« bezeichnet. Seinem »Lebensthema«, dem romantischen Musikdrama, bleibt Stefan Mickisch weiterhin treu, widmet sich im Beethovenjahr aber natürlich auch Kompositionen des Bonner Meisters. Den Blick in den »klassischen« Himmel ergänzt er durch Expeditionen in die (spät-)romantischen Weiten der Musik Skrjabins und Regers.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

20
SonntagSO 20 September 2020

Stefan Mickisch
»Tonarten und Sternzeichen bei Ludwig van Beethoven«

Sonntag 20 September 2020
11:00 Uhr
Mozart-Saal
18
SonntagSO 18 Oktober 2020

Stefan Mickisch
»Ludwig van Beethoven: Prometheus und Egmont«

Sonntag 18 Oktober 2020
11:00 Uhr
Mozart-Saal

Karten kaufen

13
SonntagSO 13 Dezember 2020

Stefan Mickisch
»Alexander Skrjabin und Max Reger«

Sonntag 13 Dezember 2020
11:00 Uhr
Mozart-Saal

Karten kaufen

14
SonntagSO 14 Februar 2021

Stefan Mickisch
»Friedrich Nietzsche und Richard Strauss«

Sonntag 14 Februar 2021
11:00 Uhr
Mozart-Saal

Karten kaufen

09
SonntagSO 09 Mai 2021

Stefan Mickisch
»Richard Strauss: Die Frau ohne Schatten«

Sonntag 09 Mai 2021
11:00 Uhr
Mozart-Saal

Karten kaufen