Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019
Klangforum Wien

Klangforum Wien © Judith Schlosser

Klangforum Wien

2 Konzerte im Großen Saal
5 Konzerte im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien (Großer Saal)
Saalplan mit Kategorien (Mozart-Saal)

 

»Die Wissenschaft ist eine wunderbare Sache. Leider mangelt es ihr an Vernunft. Berauscht von ihrem 300-jährigen Siegeszug überschreitet sie munter ihre Grenzen, die, ihrer eigenen Natur gemäß, nur einen begrenzten Blick auf die Wirklichkeit erlauben. Gebannt in die kleine Welt der mess- und wägbaren Erscheinungen, dilettiert sie in Lebenswelten, in die ihr Besteck keinen Zutritt gewährt. Sie begibt sich dabei, oft uneingestanden, in die Königreiche der Phantasie, der Intuition und der Fiktionen, wo die Musik als großzügige Gastgeberin ihre gestrenge kleine Schwester gerne willkommen heißt. Zwischen Himmel und Erde balanciert das Klangforum Wien in sieben Konzerten auf Messers Schneide: Science? Fiction!« (sh)

»Fremde Ohren oder: Wie die Musiker das hören« jeweils um 18.30 Uhr im gleichen Saal wie das Konzert

Veranstaltungen in diesem Zyklus

28
FreitagFR 28 Oktober 2016

Klangforum Wien / Steamboat Switzerland / Engel
»musique savante und musique sauvage«

Freitag 28 Oktober 2016
19:30 Uhr
Mozart-Saal
12
SamstagSA 12 November 2016

Klangforum Wien / JACK Quartet / Williams / Wiegers
»Dämonen«

Samstag 12 November 2016
19:30 Uhr
Großer Saal
14
MittwochMI 14 Dezember 2016

Klangforum Wien / McFadden / Cambreling
»Jenseits«

Mittwoch 14 Dezember 2016
19:30 Uhr
Mozart-Saal
21
DienstagDI 21 Februar 2017

Klangforum Wien / Katzameier / Pomàrico
»Hinter den Spiegeln«

Dienstag 21 Februar 2017
19:30 Uhr
Mozart-Saal
21
DienstagDI 21 März 2017

Klangforum Wien / Fraser / Brönnimann
»künstlich intelligent«

Dienstag 21 März 2017
19:30 Uhr
Mozart-Saal
20
DonnerstagDO 20 April 2017

Klangforum Wien / Wiegers
»Déjà-vu«

Donnerstag 20 April 2017
19:30 Uhr
Mozart-Saal
19
MontagMO 19 Juni 2017

Klangforum Wien / Brönnimann
»Der Mensch muss weg«

Montag 19 Juni 2017
19:30 Uhr
Großer Saal