Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Donnerstag DO 1 August 2019
3
Samstag SA 3 August 2019
4
Sonntag SO 4 August 2019
5
Montag MO 5 August 2019
7
Mittwoch MI 7 August 2019
8
Donnerstag DO 8 August 2019
10
Samstag SA 10 August 2019
11
Sonntag SO 11 August 2019
12
Montag MO 12 August 2019
14
Mittwoch MI 14 August 2019
15
Donnerstag DO 15 August 2019
17
Samstag SA 17 August 2019
18
Sonntag SO 18 August 2019
19
Montag MO 19 August 2019
21
Mittwoch MI 21 August 2019
22
Donnerstag DO 22 August 2019
24
Samstag SA 24 August 2019
25
Sonntag SO 25 August 2019
26
Montag MO 26 August 2019
28
Mittwoch MI 28 August 2019
29
Donnerstag DO 29 August 2019
31
Samstag SA 31 August 2019
Daniele Gatti

Daniele Gatti © Marco dos Santos

Sir Antonio Pappano

Sir Antonio Pappano © Musacchio & Ianellio

Orchester international

9 Konzerte im Großen Saal
Saalplan mit Kategorien

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Mit sattem Tuttiklang wartet der Zyklus »Orchester international« auf: Aus England, Italien, Frankreich, den Vereinigten Staaten, den Niederlanden, Estland und der Schweiz stammen die Orchester, die unter der Leitung von Semyon Bychkov, Daniel Harding, Paavo Järvi, Daniele Gatti oder Lionel Bringuier mit exzellenten Solistinnen und Solisten – darunter etwa Hilary Hahn – ihren Streifzug durch Meisterwerke der Konzertliteratur von der Wiener Klassik bis in die Gegenwart präsentieren. Daniil Trifonov, dem wie Antoine Tamestit eine eigene Porträtreihe gewidmet ist, wandelt gemeinsam mit dem Königlichen Concertgebouworchester Amsterdam auf den Pfaden der russischen Moderne; dieser Fährte folgt auch die Geigerin Patricia Kopatchinskaja mit dem London Philharmonic Orchestra. Das Tonhalle- Orchester Zürich hat hingegen mit Hector Berlioz' »Symphonie fantastique« eines der eindrucksvollsten Beispiele romantischer Programmmusik im Gepäck. Vokale Höhepunkte setzen Elīna Garanča mit den Wiener Philharmonikern und Christian Gerhaher mit dem Orchestra of the Royal Opera House.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

20
MittwochMI 20 September 2017

Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai / Gerstein / Bychkov

Mittwoch 20 September 2017
19:30 Uhr
Großer Saal
11
SamstagSA 11 November 2017

London Philharmonic Orchestra / Kopatchinskaja / Altinoglu

Samstag 11 November 2017
19:30 Uhr
Großer Saal
23
DienstagDI 23 Jänner 2018

Estonian Festival Orchestra / Mullova / Paavo Järvi

Dienstag 23 Jänner 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
25
SonntagSO 25 Februar 2018

Orchestre de Paris / Tamestit / Harding

Sonntag 25 Februar 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
15
DonnerstagDO 15 März 2018

Houston Symphony / Hahn / Orozco-Estrada

Donnerstag 15 März 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
09
MontagMO 09 April 2018

Tonhalle-Orchester Zürich / Levit / Bringuier

Montag 09 April 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
21
SamstagSA 21 April 2018

The Orchestra of the Royal Opera House / Gerhaher / Pappano

Samstag 21 April 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
14
MontagMO 14 Mai 2018

Königliches Concertgebouworchester Amsterdam / Trifonov / Gatti
»Mahler: Symphonie Nr. 1«

Montag 14 Mai 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
16
SamstagSA 16 Juni 2018

Wiener Philharmoniker / Garanča / Payare

Samstag 16 Juni 2018
15:30 Uhr
Großer Saal