6
Montag MO 6 Jänner 2020
Quatuor Mosaïques

Quatuor Mosaïques © Wolfgang Krautzer

Quatuor Mosaïques

4 Konzerte im Mozart-Saal
Saalplan mit Kategorien

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Erich Höbarth, Violine
Andrea Bischof, Violine
Anita Mitterer, Viola
Christophe Coin, Violoncello

Das Quatuor Mosaïques, seit vergangenem Dezember Konzerthaus-Ehrenmitglied, hat für diese Saison besonders interessante Programme ersonnen, die in gewohnter Manier Bekanntes mit Raritäten kombinieren. So stehen diesmal neben Werken von Haydn, Mozart und Beethoven sowie Schuberts so grandiosem wie zukunftsweisendem letzten Quartett nicht nur Kompositionen der international erfolgreichen Klassiker Joseph Woelfl und Juan Crisóstomo de Arriaga, sondern auch der innovativen Mannheimer Frühklassiker Franz Xaver Richter und Ignaz Holzbauer auf dem Programm. Weiter in die Zukunft und zugleich nach Italien wendet sich das Ensemble im letzten Konzert, in dem es mit der aufstrebenden Sopranistin Ruby Hughes Vokalwerke von Haydn und Respighi sowie Quartettkompositionen der Opernkomponisten Donizetti und Puccini interpretiert.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

28
SonntagSO 28 Oktober 2018

Quatuor Mosaïques

Sonntag 28 Oktober 2018
19:30 Uhr
Mozart-Saal
16
SonntagSO 16 Dezember 2018

Quatuor Mosaïques

Sonntag 16 Dezember 2018
19:30 Uhr
Mozart-Saal
10
MittwochMI 10 April 2019

Quatuor Mosaïques

Mittwoch 10 April 2019
19:30 Uhr
Mozart-Saal
03
MontagMO 03 Juni 2019

Quatuor Mosaïques / Hughes

Montag 03 Juni 2019
19:30 Uhr
Mozart-Saal