Montag MO 1 Jänner 0001
Philharmonix

Philharmonix © Sergei Egorkin (Ausschnitt)

Philharmonix

3 Konzerte im Großen Saal
Saalplan mit Kategorien

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Noah Bendix-Balgley, Violine
Sebastian Gürtler, Violine
Thilo Fechner, Viola
Stephan Koncz, Violoncello
Ödön Rácz, Kontrabass
Daniel Ottensamer, Klarinette
Christoph Traxler, Klavier

Stars, Stars, Stars: Die glorreichen Sieben der Philharmonix sind für atemberaubende Abwechslung und ausgelassene Spielfreude bekannt. Selten treffen Repertoirewerke und populäre Klassiker mit derartiger Leichtigkeit musikalisch aufeinander. Der Auftakt der aktuellen Konzert-Trias steht unter dem Motto »Don’t stop me now«; dass man dabei auch an Queen denkt, mag kein Zufall sein. Schaurig-schön verspricht es hierauf bei den »Dances from Transsylvania« zu werden – »Tanz der Vampire« lässt grüßen! Und last but not least huldigt das virtuose Ensemble bei »Swing on Beethoven« dem Giganten anlässlich seines 250. Geburtstags.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

30
MontagMO 30 September 2019

Philharmonix
»Don't stop me now«

Montag 30 September 2019
19:30 Uhr
Großer Saal
10
MontagMO 10 Februar 2020

Philharmonix
»Dances from Transsylvania«

Montag 10 Februar 2020
19:30 Uhr
Großer Saal
05
SamstagSA 05 September 2020

Philharmonix
»Swing On Beethoven«

Samstag 05 September 2020
18:00 Uhr
Großer Saal

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Bis Ende August 2021 gelten außerordentliche Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

Geschlossen: Samstag, Sonn- und Feiertage, 24. Dezember und Karfreitag

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

An den Abendkassen können nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern