Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Gemischter Satz

Gemischter Satz © Stephan Mussil

Wahl-Package Gemischter Satz

 

Eine Hommage an den edlen Rebensaft, der Künstlerinnen und Künstler schon seit der Antike inspirierte, ist das Festival »Gemischter Satz«. Zum sechsten Mal vereint das dreitägige Kurzfestival Anfang Mai 2020 – also rechtzeitig, wenn in Wien »ausg’steckt ist« – Musik, Literatur und Bildende Kunst im Sinne eines »Gemischten Satzes« und lädt das Publikum zum Gustieren, Lauschen und Staunen ein. Federführend beim musikalisch-literarischen Lustwandeln abseits der Genregrenzen ist dabei die spielfreudige Musicbanda Franui rund um Andreas Schett. Auf das Publikum wartet eine Tour durch alle Säle: dies sowohl simultan als auch sukzessiv! Dass dabei ein guter Tropfen des titelgebenden Weins nicht fehlen darf, versteht sich von selbst!

Hinweis 9. Mai 2020: Für das »Finale« um ca. 22.00 Uhr im Großen Saal werden fixe Plätze vergeben. Bei den anderen Veranstaltungsteilen gilt freie Platzwahl.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

07
DonnerstagDO 07 Mai 2020

Gemischter Satz 2020: Vorspiel ABGESAGT

Donnerstag 07 Mai 2020
19:00 Uhr
Mozart-Saal
08
FreitagFR 08 Mai 2020

Gemischter Satz 2020: Auftakt ABGESAGT

Freitag 08 Mai 2020
19:00 Uhr
Mozart-Saal
09
SamstagSA 09 Mai 2020

Gemischter Satz 2020 ABGESAGT

Samstag 09 Mai 2020
18:00 Uhr
Alle Säle
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten

September bis Juni
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August:
Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Geschlossen

Sonn- und Feiertage
9. September 2021
24. Dezember und Karfreitag
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern