11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020
Martin Grubinger

Martin Grubinger © Michael Mazohl

Vivi Vassileva

Vivi Vassileva © Julia Wesely

Antonio Sánchez

Antonio Sánchez © Justin Bettman (Ausschnitt)

Percussive Planet

4 Konzerte im Großen Saal
1 optionales Zusatzkonzert im Mozart-Saal
1 optionales Zusatzkonzert im Berio-Saal
Saalplan mit Kategorien (Großer Saal)
Saalplan mit Kategorien (Mozart-Saal)

Abonnementbestellung

 

Dass das Schlagzeug einen prominenten Platz im Konzertbetrieb verdient, verdanken wir Multipercussionist Martin Grubinger. Mit seinem großen Talent, ein äußerst vielfältiges Instrumentarium zum Klingen zu bringen, und auch seiner Spielfreude begeistert er das Publikum. Neben Bongos, Kongas, Toms und Trommeln sorgen auch Marimba- und Vibraphon, Xylophone und Gongs, Glockenspiele und Triangeln für heiße Rhythmen – und zarte Melodien. Dieses Mal beginnt der Zyklus der wirbelnden Schlägel mit einem Film, begleitet vom Jazzschlagzeuger Antonio Sánchez. Grubinger selbst ist nicht nur mit seinem Percussive Planet Ensemble und Freunden, sondern auch mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg zu erleben. Eines der optionalen Zusatzkonzert bietet die Gelegenheit, eine Nachwuchsschlagzeugerin zu hören: »Great Talent« Vivi Vassileva, seit kurzem Grubingers Schülerin.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

16
MontagMO 16 November 2020

Antonio Sánchez
»Birdman Live«

Montag 16 November 2020
19:30 Uhr
Großer Saal
09
DienstagDI 09 Februar 2021

Orchestre Philharmonique du Luxembourg / Grubinger / Gimeno

Dienstag 09 Februar 2021
19:30 Uhr
Großer Saal
10
MontagMO 10 Mai 2021

Martin Grubinger & Friends

Montag 10 Mai 2021
19:30 Uhr
Großer Saal
07
MontagMO 07 Juni 2021

Percussive Planet & Martin Grubinger
»Colors«

Montag 07 Juni 2021
19:30 Uhr
Großer Saal

Zusatzkonzerte

05
MontagMO 05 Oktober 2020

Vivi Vassileva / Lucas Campara Diniz

Montag 05 Oktober 2020
19:30 Uhr
Berio-Saal
24
SonntagSO 24 Jänner 2021

Grubinger meets Köhlmeier
»Sportlegenden«

Sonntag 24 Jänner 2021
15:30 Uhr
Mozart-Saal