Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

music4u

 

Eine unvergessliche musikalische Reise, die großes wie kleineres Publikum in den Bann zieht, unternehmen Five Sax, die dänische Gruppe Body Rhythm Factory und die beiden Iranerinnen Golnar Shahyar und Mona Matbou Riahi mit der aus Serbien stammenden Musikerin Jelena Popržan: In einem multikontinentalen Trip, der in Wien startet, tauchen die Musikerinnen und Musiker in die Musikstile Spaniens, Italiens, Ungarns und des Balkans ein. Großstadtsounds hingegen erklingen mit den Wiener Symphonikern, wenn Werke von John Adams sowie Hits von Bernstein und Gershwin auf dem Programm stehen. Explizit zum Mitmachen lädt die Body Rhythm Factory ein, die ihrem kuriosen, dem Alltag entlehnten Instrumentarium die wunderlichsten Klänge entlockt.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

24
FreitagFR 24 Oktober 2014

Five Sax
»Sax Voyage«

Freitag 24 Oktober 2014
19:00 Uhr
Mozart-Saal
16
FreitagFR 16 Jänner 2015

Body Rhythm Factory

Freitag 16 Jänner 2015
19:00 Uhr
Mozart-Saal
20
FreitagFR 20 März 2015

Wiener Symphoniker / Méndez
»Urban Sounds«

Freitag 20 März 2015
19:00 Uhr
Großer Saal
29
FreitagFR 29 Mai 2015

Shahyar / Riahi / Popržan
»Sormeh«

Freitag 29 Mai 2015
19:00 Uhr
Mozart-Saal
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern